20.03.2019 - 00:57

Und es gibt sie doch:

SAUBERE UND BILLIGE ENERGIE DURCH KALTE KERNREAKTION

  Userlogin Userlogin

 

 

 

  Text Suche Text Suche

 

 


  Newsletter abonieren Newsletter

 

 


  Was ist los auf dieser Welt ? Was ist los auf dieser Welt ?

Was ist los auf dieser Welt ?


Teile diese Seite mit Deinen Freunden

RSS-Feed  Share on Facebook  Share on Twitter  Share on LinkedIn  Share on Google+

Weblog LENR-Blog [Presse] [44 Einträge]

Blog-Sitemap
 Das Zentrum meines LENR-Blogs ist dieser Abschnitt hier. Er enthült immer die neuesten Meldungen und geht im Archiv zurück bis zum Jahre 2014.


Was sich in den letzten Jahrzehnten in der Informationstechnologie getan hat, steht uns in der Energiewirtschaft unmittelbar bevor. Auch diese Entwicklung wird sich über Jahrzehnte erstrecken, stellt aber alles auf den Kopf, was wir bisher über Energie zu wissen glauben. Energie wird dezentral, wird unvorstellbar billig, schädigt nicht mehr die Umwelt und verbraucht praktisch keine Rohstoffe mehr. Die technische Seite von LENR ist für Laien leider schwer zu verstehen. Deshalb habe ich ein Extra-Kapitel "Was ist LENR" in das Hauptmenü eingefügt. Man kann es nicht oft genug wiederholen: Bei der Kernspaltung entsteht Radioaktivität, bei LENR nicht! Und ausserdem: Die Gewinnung von Hitze mittels LENR ist vielfach repliziert, "peer-reviewed" (von anerkannten Wissenschaftlern und anerkannten wissenschaftlichen Institutionen bestätigt) vielfach patentiert, auch von der EU-Kommission in den Jahren 2012 und 2017 bestätigt. Am 7.3.18 ist Airbus ein europäisches LENR-Patent erteilt worden.

Dazu noch ein ganz wichtiger Hinweis: Viele Leser meinen - und das ersehe ich aus Mails - dass mit dem täglichen Update in diesem Kapitel so etwas wie "der letzte Stand" vermittelt würde. Es ist aber so, dass es sich hier zwar immer um neue Meldungen auf dem Gebiet LENR handelt, aber ein Gesamtbild ergibt sich erst, wenn man zum einen zumindest die "Einleitung zu den neuen Energieformen" komplett gelesen hat und auch möglichst viele der vergangenen Updates in diesem LENR-Blog hier. Die Updates sind in den Kategorien Patente, Rossi, Infos, Technik, News & Presse eingeteilt und auswählbar. In der Blog-Sitemap sind noch einmal alle Einträge nach Kategorien gelistet.

Seite  1  2  nchste Seite

Update: Do, 14. Februar 2019
 zum Eintragerstellt am 14.02.2019 - 05:24 von Admin [Kategorie: Presse]
#44
Gestern ist mein sechster Artikel bei 'Querdenken-TV' erschienen. Außerdem: Am Donnerstag, den 21. Feb. 10.30 Uhr findet mein drittes Seminar im hiesigen Fehnmuseum statt. Es bedarf keiner Anmeldung, der Eintritt ist frei. Hier ist die Presseerklärung: Das Fehnmuseum „Eiland“ blickt nicht nur in die Vergangenheit, sondern hin und wieder auch in die Zukunft. Vereinsmitglied Willi Meinders berichtet am Donnerstag, den 21.2.2019, 19:30 Uhr wieder über die Entwicklung der niedrig-energ … weiter lesen »» 
Blog #44 | 125 Aufrufe | keine Kommentare | mehr …


Update: So, 10. Februar 2019
 zum Eintragerstellt am 10.02.2019 - 10:32 von Admin [Kategorie: Presse]
#43
Bevor ich zum Artikel von Tom Whipple komme, einige Anmerkungen zu seiner Person. Tom war Analyst beim amerikanischen Militär, und zwar im Energiesektor, dort mit dem Spezialgebiet "Peak Oil". Er analysierte also, wann der Höhepunkt der Erdölförderung erreicht wird und es am diesem Zeitpunkt "nur noch abwärts" geht. Dieses Thema ist interessant für den Markt (weil ein sich verknappendes Gut tendenziall teurer wird), aber es ist auch grundsätzlich interessant. Im Vergleich mit LENR … weiter lesen »» 
Blog #43 | 118 Aufrufe | keine Kommentare | mehr …


Update: Di, 29. Mai 2018
 zum Eintragerstellt am 29.05.2018 - 20:57 von Admin [Kategorie: Presse]
#42
Nochmals Wikipedia: Durch Zufall habe ich einen guten Artikel bei https://deutsch.rt.com gefunden, der detailliert beschreibt das Personen oder Personengruppen das Medium für eigene Interessen nutzen. Im beschriebenen Fall geht es um eine Person oder Personengruppe, (die sich selbst Phillip Cross nennt) die bereits über 12 Jahre rund um die Uhr die öffentliche Meinung auf dem Wege von Wikipediaeinträgen beeinflußt. Autor ist der ehemalige britische Botschafter Craig Murrey, der selbst Zie … weiter lesen »» 
Blog #42 | 90 Aufrufe | keine Kommentare | mehr …


Update: Mi, 23. Mai 2018
 zum Eintragerstellt am 23.05.2018 - 05:15 von Admin [Kategorie: Presse]
#41
Nochmals Wikipedia. Das Thema ist so wichtig, weil viele Leser oder auch Redakteure sich zunächst dort informieren. Aber es läuft dort seit Jahren eine Kampagne gegen Andrea Rossi, gegen die auch ich mich schon erfolglos gewährt habe, ebenso ein anderer Leser meines Blogs. Wiederum schreibt ein Leser des Rossi-Blogs http://rossilivecat.com/ über dieses Thema, der Originaltext in Englisch ist dort nachzulesen. Ich übersetze teilweise sinngemäß, ggf. etwas gekürzt: „Ich habe auf W … weiter lesen »» 
Blog #41 | 95 Aufrufe | keine Kommentare | mehr …


Update: Di, 15. Mai 2018
 zum Eintragerstellt am 15.05.2018 - 20:24 von Admin [Kategorie: Presse]
#40
Danke für die aufmunternden Zuschriften zu meinem letzten Update und die Hinweise auf das Thema, das ich heute aufgreife. Anlass ist der erste ernstzunehmende Artikel in einem deutschen Wissenschaftsmagazin zur Kalten Fusion/LENR, nämlich im „Spektrum der Wissenschaft“. Der Autor, promovierter Physiker, nimmt die Entwicklung zu LENR ungefähr so verwundert zur Kenntnis wie seinerzeit die EU-Kommission: Antwort auf eine parlamentarische Anfrage: (Teilweise sinngemäß übersetzt) " … weiter lesen »» 
Blog #40 | 177 Aufrufe | keine Kommentare | mehr …


Update: Mo, 30. April 2018
 zum Eintragerstellt am 30.04.2018 - 05:10 von Admin [Kategorie: Presse]
#39
Es gab vor ein paar Tagen einen Artikel in der Epoch-Times, www.epochtimes.de der euphorisch über die sog. „Neutrino-Technologie“ berichtete. Normalerweise würde ich auf den Artikel nicht eingehen, aber ich werde angeschrieben und angerufen meine Meinung zu sagen. Auf der Webseite des Unternehmens www.neutrino-technologie-olymp.de gibt es eine Unmenge von Informationen in deutscher Sprache und es macht schon stutzig, wenn ausgerechnet der ehemalige Verkehrsminister Krause, der ja seit g … weiter lesen »» 
Blog #39 | 214 Aufrufe | keine Kommentare | mehr …


Update: Di, 27. März 2018
 zum Eintragerstellt am 27.03.2018 - 19:18 von Admin [Kategorie: Presse]
#38
Noch einmal Indien: Die Zeitschrift "Der Pionier" schreibt: "Die "Kalte Fusion" wird Haushalte mit Energie versorgen." Ich übersetze den Text des Artikels http://www.dailypioneer.com auszugsweise und teilweise sinngemäß: "Ein Gerät von der Größe eines Generators könnte schon bald den Energiebedarf eines durchschnittlichen Haushalts zu unglaublich niedrigen Kosten decken. Dies geht auf die Kalte Fusion zurück, die in den späten achtziger Jahren eine Sensation darstellte. Di … weiter lesen »» 
Blog #38 | 112 Aufrufe | keine Kommentare | mehr …


Update: Mo, 19. Februar 2018
 zum Eintragerstellt am 19.02.2018 - 11:14 von Admin [Kategorie: Presse]
#37
Ein Zufallsfund aus Google-News: https://www.notizie.it. Die folgenden Texte habe ich sinngemäß mit dem Google-Translater übersetzt, stark gekürzt und ggf. kommentiert. ...Nachrichten besagen, man könne sein Haus für 20 € im Jahr heizen. ..Eine Revolution für die Hausheizung? Eine neue Technologie "made in Italy" ermöglicht es, das Haus umweltfreundlich zu vernachlässigbaren Kosten zu beheizen. Ist es wirklich der Wendepunkt, der in den Wintermonaten Heizkosten sp … weiter lesen »» 
Blog #37 | 196 Aufrufe | keine Kommentare | mehr …


Update: Di, 02. Januar 2018
 zum Eintragerstellt am 02.01.2018 - 22:09 von Admin [Kategorie: Presse]
#36
Noch ist dieses Jahr etwas LENR-Nachrichten-arm. Deswegen betreibe ich etwas Nachlese zur Präsentation des E-CatQX in Stockholm. Wie wir wissen, war die Presse nicht eingeladen, aber ein Reporter der norwegischen "Aftenposten" hatte es doch hineingeschafft und an den "halten sich" nun alle, die gerne etwas berichten möchten. Wie bekannt, war die Präsentation des QX vonvornherein nicht als wissenschaftliches Experiment gedacht. Die rund 70 Teilnehmer waren allesamt "Insider" aus Privatunterneh … weiter lesen »» 
Blog #36 | 150 Aufrufe | keine Kommentare | mehr …


Update: Sa, 16. Dezember 2017
 zum Eintragerstellt am 16.12.2017 - 11:06 von Admin [Kategorie: Presse]
#35
Wie bereits gesagt, war die Presse zur Demonstration des Ecat-QX in Stockholm nicht eingeladen. Die war aber doch da und hat einen sehr ausführlichen Artikel geschrieben, und zwar mit dem Titel: "Unbekannte Energiequelle mit enormem Potential?" Hier der Link Und dann kommt gleich die Einschränkung: "Ist das die Lösung der Klima-Krise? Ja, das ist sehr möglich, so sagen es mehrere erfahrene Forscher aus der Physik. Zur gleichen Zeit glaubt die weltweite Mehrheit der Physi … weiter lesen »» 
Blog #35 | 140 Aufrufe | keine Kommentare | mehr …


Update: Mi, 13. Dezember 2017
 zum Eintragerstellt am 13.12.2017 - 09:37 von Admin [Kategorie: Presse]
#34
Wenn man sich ganz allgemein über den Stand von LENR informieren möchte ist es gut, sich einen Namen zu merken: Tom Whipple. Whipple hat sich als Analyst bei der CIA rund dreißig Jahre um die Frage gekümmert, wann der Höchststand der Erölförderung erreicht ist, also um die Frage, wann es mit der Förderung nur noch "bergab" gehen kann. Diese Frage entscheidet, aus der Sicht der Ölverbraucher, über das Wohl und Wehe der Wirtschaft. Whipple ist aber auch einer der besten Kenne … weiter lesen »» 
Blog #34 | 201 Aufrufe | keine Kommentare | mehr …


Update: Di, 10. Oktober 2017
 zum Eintragerstellt am 10.10.2017 - 08:10 von Admin [Kategorie: Presse]
#33
Ich greife hier nochmals einen Artikel vom Beginn des Jahres 2015 auf, den ich damals nur als Link gezeigt habe, ohne ihn zu übersetzen. Das will ich nun nachholen. Damals hielt man Andrea Rossi noch für einen eigenartigen Spinner, obwohl bei Insidern bereits seit Jahren klar war, das Rossi tatsächlich etwas "in der Hand" hatte. Zunächst gab es Ende 2014 das sog. Lugano-Gutachten LuganoReportSubmit.pdf welches sogleich angezweifelt wurde, denn "so etwas" konnte ja nicht sein. Aber da … weiter lesen »» 
Blog #33 | 71 Aufrufe | keine Kommentare | mehr …


Update: Di, 29. August 2017
 zum Eintragerstellt am 29.08.2017 - 08:57 von Admin [Kategorie: Presse]
#32
Interessante Zeiten. Sie erinnern sich ganz sicher an das Anthropocene-Institut von Carl Page, dem Bruder von Google-Gründer Larry Page. Ich hatte dazu das Dokument Anthropocene Institute.pdf erstellt. Bisher war LENR in den Veröffentlichungen des Instituts ein herausragender Schwerpunkt. Jetzt ist es nur noch ein Punkt von "mehreren". Der Grund dafür scheint mir einfach zu sein: Man setzte alle Hoffnung auf den know-how-Transfer von Rossi auf Industrial-Heat. Die ebenfalls IH nahestehende F … weiter lesen »» 
Blog #32 | 84 Aufrufe | keine Kommentare | mehr …


Update: Fr, 21. Juli 2017
 zum Eintragerstellt am 21.07.2017 - 10:41 von Admin [Kategorie: Presse]
#31
Das niederländische Magazin "Kijk" fragt: "Kann man Kernenergie bei Raumtemperatur erzeugen?" Den folgenden Text habe ich mit dem Google-Translater übersetzt und etwas modifiziert (nach bestem Wissen und Gewissen): "Seit geraumer Zeit denkt ein kleine Gruppe von Wissenschaftlern, man könnte Kernreaktionen bei niedrigen Temperaturen erreichen. Viele andere Wissenschaftler sehen das in hochnäsiger Weise anders. Zu Recht? Die kalte Fusion ist ein Thema, das immer wieder hochkommt, … weiter lesen »» 
Blog #31 | 182 Aufrufe | keine Kommentare | mehr …


Update: Mi, 12. Juli 2017
 zum Eintragerstellt am 12.07.2017 - 09:05 von Admin [Kategorie: Presse]
#30
Ursprünglich war die Präsentation des QuarkX schon für letztes Jahr geplant, aber durch die Querelen mit Industrial Heat mußte sie verschoben werden. Ich vermute, dass die Präsentation in den USA und Schweden stattfinden wird und dass Fulvio Fabiani mit den Vorbereitungen in Schweden betraut ist. Der Rossi-Blog liefert in den letzten Tagen einige Informationen die zeigen, dass es nun ans "Eingemachte" geht: Der endgültige Name des QuarkX ist "E-Cat QX". Der Name E-Cat, als eingetrag … weiter lesen »» 
Blog #30 | 62 Aufrufe | keine Kommentare | mehr …


Update: Fr, 16. Juni 2017
 zum Eintragerstellt am 16.06.2017 - 08:47 von Admin [Kategorie: Presse]
#29
Gestern hatte ich u. a. berichtet, dass Dr. Thomas Claytor die Giuliano Preparata Medaille erhalten hat. Er forscht am Los Alamos National Laboratory in Los Alamos, New Mexico. Dieses Labor wird zum einen von der Universität von Kalifornien betrieben und zum anderen von dem US-Energieministerium. Los Alamos ist in erster Linie ein Kernforschungszentrum. Die Daily Post ist sicherlich kein sehr bedeutendes Pressorgan, aber für die LENR-Geimeinde ist es wieder ein kleiner Schritt in d … weiter lesen »» 
Blog #29 | 181 Aufrufe | keine Kommentare | mehr …


Update: Mi, 31. Mai 2017
 zum Eintragerstellt am 31.05.2017 - 07:20 von Admin [Kategorie: Presse]
#28
Nach endlich: Das ist ja schon mal was. Wenn auch wieder Rossi's Rolle falsch dargestellt, die zahlreichen erfolgreichen Tests und das weltweite Patent keine Erwähnung finden: LENR wird von einem Mainstream-Medium thematisiert. Es ist allerdings bedrückend mit anzusehen, wie eine Diffamierungskampagne gegen Rossi bis heute wirkt. … weiter lesen »» 
Blog #28 | 177 Aufrufe | keine Kommentare | mehr …


Update: Mo, 29. Mai 2017
 zum Eintragerstellt am 29.05.2017 - 10:11 von Admin [Kategorie: Presse]
#27
Vereinzeltes: Die neuesten Meldungen des Martin-Fleischmann-Memorial-Projects (sh. voriges Update) sind völlig unklar und es lohnt nicht, sie weiter zu kommentieren. Man muß sich dann wohl fragen, ob man eine derartige Vorgehensweise noch als "Open-Science" bezeichnen sollte oder schon also "Open-Nonsense". Es gibt jedenfalls bisher keine irgendwie verwertbaren Ergebnisse. In meinen älteren Updates (20.3.15) habe ich noch eine interessante Meldung der staatlichen Universität Moskau gefund … weiter lesen »» 
Blog #27 | 173 Aufrufe | keine Kommentare | mehr …


Update: Di, 23. Mai 2017
 zum Eintragerstellt am 23.05.2017 - 08:42 von Admin [Kategorie: Presse]
#26
Trade Science ist ein indisches Wissenschafts-Journal. Wie man sehen kann, ist der Artikel von Storms am 6. 3. eingereicht worden, wurde am 19.3. akzeptiert und am 22.3. veröffentlicht. Storms ist ein LENR-Urgestein. Er arbeitete über 30 Jahre am staatlichen Labor in Los Alamos . Das LANL wurde zur Entwicklung der Atombombe während des zweiten Weltkrieges gegründet und beschäftigt sich seit dieser Zeit mit nuklearer Grundlagenforschung. Storms gründete das Kiva Laboratorium in … weiter lesen »» 
Blog #26 | 218 Aufrufe | keine Kommentare | mehr …


Update: Di, 16. Mai 2017
 zum Eintragerstellt am 16.05.2017 - 05:51 von Admin [Kategorie: Presse]
#25
Ein ganz "frischer" Artikel aus Indien, den ich während meiner Reise zufällig gefunden habe: "Wo Energie darauf wartet, nutzbar gemacht zu werden." Quelle: http://www.thehindu.com Die Zwischenüberschrift lautet: "Die unregelmäßige Natur von Solar- und Windenergie hat die Entdeckung unüblicher Quellen von Elektrizität angeregt." Weiter heißt es: "Die Solarenergie ist eine 'Tagesquelle' und Wind ist unbeständig". Der Artikel behandelt im weiteren die Nutzung von Wasserstoff … weiter lesen »» 
Blog #25 | 127 Aufrufe | keine Kommentare | mehr …


Update: Do, 13. April 2017
 zum Eintragerstellt am 13.04.2017 - 18:41 von Admin [Kategorie: Presse]
#24
Vorwort zu diesem Update: Die beschriebene Erfindung von Holmlid/Olafsson ist für mich ein "heißer Kandidat" für baldige kommerzielle Anwendungen. Dazu könnte u. U. das Projekt "Apollo" zählen. (Sh. voriges Update) Was aber wirklich interessant ist, das ist die beschriebene Möglichkeit mikroskopisch kleiner Fusionsvorgänge, die der Autor "mikroskopische Sterne" nennt. Wenn das so wäre, könnte man damit auch die dramatisch verringerte Größe des "heißen" Fusionsreaktors erklären, … weiter lesen »» 
Blog #24 | 179 Aufrufe | keine Kommentare | mehr …


Update: Sa, 25. März 2017
 zum Eintragerstellt am 25.03.2017 - 13:53 von Admin [Kategorie: Presse]
#23
"The Scotsman" ist eine britische Tageszeitung (Auflage ca. 50.000) mit Hauptsitz in Edinburgh. Der Autor des Artikels im "Scotsman" ist Dr. Tony Trewavas, Professor Emeritus der Universität Edinburgh und Mitglied der Wissenschaftlichen Allianz Schottlands. Der Titel des Artikels lautet: "Großbritannien sollte mehr auf dem Gebiet des Welt-verändernden Systems der Kalten Fusion forschen". Quelle: http://www.scotsman.com Er schreibt unter anderem (sinngem. übersetzt, gekürzt): "Die … weiter lesen »» 
Blog #23 | 187 Aufrufe | keine Kommentare | mehr …


Update: Do, 16. Februar 2017
 zum Eintragerstellt am 16.02.2017 - 10:39 von Admin [Kategorie: Presse]
#22
"Not snake oil anymore" (Nie wieder Schlangenöl) titelt die indische "Business Line" und zeichnet ein schönes, grünes Bild der Zukunft: Aus der Überschrift spricht der ganze Frust über die Abhängigkeit von einem "vergifteten" Öl: Indien, mit seiner rapide wachsen Bevölkerung und einer sich entwickelnden Wirtschaft, verfügt über keine nennenswerten Rohstoffe. Den Erdöl-Import muss man in teuren "Petro-Dollars" bezahlen. Das Geld fließt an die großen Erdölkonzerne, letz … weiter lesen »» 
Blog #22 | 207 Aufrufe | keine Kommentare | mehr …


Update: Sa, 31. Dezember 2016
 zum Eintragerstellt am 31.12.2016 - 17:57 von Admin [Kategorie: Presse]
#21
Der Artikel in der Zeitschrift Regnum (mit Google-Translater übersetzt) liefert ein selbstbewußtes Bild der russischen Wissenschaft hinsichtlich der Forschungen zur Transmutation von Elementen und zur niedrig-energetischen Nuklear-Reaktion. (LENR) Der Artikel stellt die Frage: "Warum flüstern wir eigentlich?" wir haben gerade einen der größten wissenschaftliche Durchbrüche des Jahrhunderts erzielt: die Umwandlung von radioaktiven Materialien in nicht-radioaktive Materialien, und zwa … weiter lesen »» 
Blog #21 | 187 Aufrufe | keine Kommentare | mehr …


Update: So, 18. Dezember 2016
 zum Eintragerstellt am 18.12.2016 - 11:07 von Admin [Kategorie: Presse]
#20
Scientific American ist eine der ältesten (gegründet 1845) und weltweit angesehensten populärwissenschaftlichen Zeitschriften. Zusammen mit der „Natur Publishing Group“ wurde sie 1989 an die Verlagsgruppe Georg von Holtzbrink verkauft. Die deutsche Ausgabe erscheint unter dem Titel „Spektrum der Wissenschaft“. Ausgaben erscheinen auch in anderen Teilen der Welt. Diese angesehene Zeitschrift titelt am 7. Dezember 2016: „Es ist keine kalte Fusion…..aber es ist Irgendetwas“ … weiter lesen »» 
Blog #20 | 128 Aufrufe | keine Kommentare | mehr …


Update: Mo, 12. Dezember 2016
 zum Eintragerstellt am 12.12.2016 - 08:09 von Admin [Kategorie: Presse]
#19
Dieser ungewöhnliche Titel stammt von einem großen litauischen News-Blog. Die Überschrift lautet: "Kalte Fusion, eine wissenschaftlich umstrittene Technologie kehrt zurück." Im Text (mit Google-Translater übersetzt) wird die Geschichte von LENR, bis zurück von den ersten Versuchen durch Fleischmann und Pons erzählt und dann Bezug auf die heutigen Forschungen genommen. Quelle: http://it.lrytas.lt Nach Hinweis durch: http://www.scoop.it/t/lenr-revolution-in-process-cold-fusion … weiter lesen »» 
Blog #19 | 88 Aufrufe | keine Kommentare | mehr …


Update: Fr, 09. Dezember 2016
 zum Eintragerstellt am 09.12.2016 - 07:48 von Admin [Kategorie: Presse]
#18
Hinweis von: http://www.scoop.it/t/lenr-revolution-in-process-cold-fusion Erst dachte ich, der Artikel in diesem Blog wäre wieder nach dem Muster "...das nicht sein kann, was nicht sein darf" geschrieben. Aber das ist nicht so. Der Artikel ist eine fundierte Beschreibung der wissenschaftlichen Situation rund um LENR. Hier die Übersetzung, (teilweise sinngemäß, etwas gekürzt). Quelle: http://www.21stcentech.com "1989 unternahmen Stanley Pons und Martin Fleischmann an der Univ … weiter lesen »» 
Blog #18 | 206 Aufrufe | keine Kommentare | mehr …


Update: So, 27. November 2016
 zum Eintragerstellt am 27.11.2016 - 09:29 von Admin [Kategorie: Presse]
#17
Die FINANCIAL TIMES wundert sich in einem neueren Artikel, dass die Öffentlichkeit kaum Notiz davon genommen hat, dass die bekannte britische Investmentgesellschaft Woodford im Mai vergangenen Jahres rund 50 Mill. $ in Industrial Heat, also LENR, investiert hat. Wie der gesamte Mainstream zweifelt der Autor des Artikels, dass die kalte Fusion funktionieren kann. Er wundert sich also sehr und noch mehr darüber, dass niemand davon spricht. Er schließt mit dem Satz: "Es kann ja sein, dass die ka … weiter lesen »» 
Blog #17 | 206 Aufrufe | keine Kommentare | mehr …


Update: Di, 08. November 2016
 zum Eintragerstellt am 08.11.2016 - 12:47 von Admin [Kategorie: Presse]
#16
Der Titel spricht für sich: Das amerikanische Magazin für Chemie und Engineering schreibt: "Die kalte Fusion starb vor 25 Jahren, aber die Forschung lebt weiter." http://cen.acs.org Der Artikel thematisiert die Forschungen über LENR ganz allgemein, gibt aber den Entwicklungen von Rossi mit seinem E-Cat Raum. Ganz vorne im Bericht findet man allerdings die Entwicklung der SunCell von Randall L. Mills. Seine Erfindung nimmt auch den breitesten Raum ein. Bei den einzelnen Themen geh … weiter lesen »» 
Blog #16 | 192 Aufrufe | keine Kommentare | mehr …


Update: Sa, 24. September 2016
 zum Eintragerstellt am 24.09.2016 - 06:15 von Admin [Kategorie: Presse]
#15
Forbes Wenn es einen Preis für Gier-getriebenen Journalismus gäbe, hätte Forbes wohl sehr gute Chancen. Man braucht sich nur die ständigen Ranglisten anzusehen, die von Forbes veröffentlicht werden: (Nur ein Auszug) "The World's Billionaires", "Die World's Most Powerful People", "The World's 100 Most Powerful Women", "Africa's 50 Richest", "Chinas 400 Richest", "The World's Top-Earning Models" usw. Alles streng nach dem Grundsatz:"Wir haben Geld und Macht und das ist schön und richtig s … weiter lesen »» 
Blog #15 | 94 Aufrufe | keine Kommentare | mehr …


Seite  1  2  nchste Seite

Coldreaction - saubere und billige Energie

Weblog mit 44 Beitrgen

Saubere und billige Energie durch kalte Fusion

phpSQLiteCMS 3.0 , © 2002 by Space Design