21.05.2019 - 06:50

Und es gibt sie doch:

SAUBERE UND BILLIGE ENERGIE DURCH KALTE KERNREAKTION

  Userlogin Userlogin

 

 

 

  Text Suche Text Suche

 

 


  Newsletter abonieren Newsletter

 

 


  Was ist los auf dieser Welt ? Was ist los auf dieser Welt ?

Was ist los auf dieser Welt ?


Teile diese Seite mit Deinen Freunden

RSS-Feed  Share on Facebook  Share on Twitter  Share on LinkedIn  Share on Google+

Weblog LENR-Blog [alle] [1050 Einträge]

Blog-Sitemap
 Das Zentrum meines LENR-Blogs ist dieser Abschnitt hier. Er enthült immer die neuesten Meldungen und geht im Archiv zurück bis zum Jahre 2014.


Was sich in den letzten Jahrzehnten in der Informationstechnologie getan hat, steht uns in der Energiewirtschaft unmittelbar bevor. Auch diese Entwicklung wird sich über Jahrzehnte erstrecken, stellt aber alles auf den Kopf, was wir bisher über Energie zu wissen glauben. Energie wird dezentral, wird unvorstellbar billig, schädigt nicht mehr die Umwelt und verbraucht praktisch keine Rohstoffe mehr. Die technische Seite von LENR ist für Laien leider schwer zu verstehen. Deshalb habe ich ein Extra-Kapitel "Was ist LENR" in das Hauptmenü eingefügt. Man kann es nicht oft genug wiederholen: Bei der Kernspaltung entsteht Radioaktivität, bei LENR nicht! Und ausserdem: Die Gewinnung von Hitze mittels LENR ist vielfach repliziert, "peer-reviewed" (von anerkannten Wissenschaftlern und anerkannten wissenschaftlichen Institutionen bestätigt) vielfach patentiert, auch von der EU-Kommission in den Jahren 2012 und 2017 bestätigt. Am 7.3.18 ist Airbus ein europäisches LENR-Patent erteilt worden.

Dazu noch ein ganz wichtiger Hinweis: Viele Leser meinen - und das ersehe ich aus Mails - dass mit dem täglichen Update in diesem Kapitel so etwas wie "der letzte Stand" vermittelt würde. Es ist aber so, dass es sich hier zwar immer um neue Meldungen auf dem Gebiet LENR handelt, aber ein Gesamtbild ergibt sich erst, wenn man zum einen zumindest die "Einleitung zu den neuen Energieformen" komplett gelesen hat und auch möglichst viele der vergangenen Updates in diesem LENR-Blog hier. Die Updates sind in den Kategorien Patente, Rossi, Infos, Technik, News & Presse eingeteilt und auswählbar. In der Blog-Sitemap sind noch einmal alle Einträge nach Kategorien gelistet.

Seite vorige Seite  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28  29  30  31  32  33  34  35 

Update: Mi, 22. April 2015
 zum Eintragerstellt am 22.04.2015 - 10:53 von Admin [Kategorie: Infos]
#30
Moin, vielleicht habt Ihr es überlesen: Unsere Forschungsministerin hat erstmals Dieselkraftstoff für ihren Dienst-Audi getankt, der aus Wind, Wasser und CO2 hergestellt wurde. http://www.welt.de Mit diesem Verfahren hatte ich meinen LENR-Blog vor einigen Monaten begonnen. Nur: dieses Verfahren hat nichts mit LENR zu tun, stammt aus den zwanziger Jahren und verbraucht eine Menge Energie, die allerdings in diesem Fall aus Windkraft hergestellt wird. Also tatsächlich: Diesel aus Wind, Wass … weiter lesen »» 
Blog #30 | 119 Aufrufe | keine Kommentare | mehr …


Update: So, 19. April 2015
 zum Eintragerstellt am 19.04.2015 - 11:39 von Admin [Kategorie: Infos]
#29
Im Moment läuft in Padua die ICCF-19, die International Conference for Cold Fusion. Diese Konferenz ist ein Zusammenschluß von Wissenschaftlern, der sich mit diesem Thema befasst und jetzt zum 19. Mal stattgefunden hat. Im nächsten Jahr startet die Konferenz übrigens in Japan und wird dann in China fortgesetzt. http://amateur-lenr.blogspot.it In Padua war wieder „alles dabei, was Rang und Namen“ auf diesem Gebiet hat: z. B. Alexander Parkhomov aus Russland, ein ganzes Team von Airbus … weiter lesen »» 
Blog #29 | 124 Aufrufe | keine Kommentare | mehr …


Update: So, 12. April 2015
 zum Eintragerstellt am 12.04.2015 - 09:56 von Admin [Kategorie: Presse]
#28
Die französische Zeitung „Les Echos“ hat einen ausführlichen Bericht über LENR gebracht: http://www.lesechos.fr In dem Artikel wird die Geschichte von LENR ausführlich behandelt und auch auf die weit fortgeschrittenen Entwicklungen bei Airbus, Toyota und Mitsubishi hingewiesen. Ebenso wird erwähnt, dass viele Länder das Thema LENR auch auf Ebene der Geheimdienste verfolgen. Der Bericht von Les Echos ist insofern von Bedeutung, dass hier ein europäisches Mainstream-Medium in alle … weiter lesen »» 
Blog #28 | 103 Aufrufe | keine Kommentare | mehr …


Update: Mi, 01. April 2015
 zum Eintragerstellt am 01.04.2015 - 10:44 von Admin [Kategorie: Patente]
#27
Die Firma Clean Planet Inc. und die Tohuko Universität (eine der angesehensten Universitäten in Japan), gründen eine Forschungseinrichtung für LENR. Ziel ist, der globalen Gesellschaft eine saubere, sichere und unerschöpfliche Energiequelle zur Verfügung zu stellen. Praktische Anwendungen der neuen Technologie sollen noch vor den olympischen Spielen in Tokyo im Jahre 2020 auf den Markt kommen. Die beiden Forscher der Weltfirma Mitsubishi, Yashuhiro Iwamura und Takehiko Itoh sind dort ausge … weiter lesen »» 
Blog #27 | 131 Aufrufe | keine Kommentare | mehr …


Update: Sa, 28. März 2015
 zum Eintragerstellt am 28.03.2015 - 12:34 von Admin [Kategorie: Patente]
#26
Ich habe noch nie in meinem Leben „Wow“ gesagt, aber diesmal ist es angebracht. Es geht noch einmal um die Patentanmeldung von Airbus. Er bezieht sich in seiner Begründung u.a. sowohl auf Pons und Fleischmann als auch auf die Leonardo-Corporation, also die Firma von Andra Rossi. Airbus erhebt in seinem Patentantrag genau den Anspruch, den alle LENR-Forscher erheben: Nämlich den Ersatz praktisch aller Energieformen durch LENR. Airbus fokussiert seine Patentanmeldung auf den Einsatz des kom … weiter lesen »» 
Blog #26 | 190 Aufrufe | keine Kommentare | mehr …


Update: Mo, 23. März 2015
 zum Eintragerstellt am 23.03.2015 - 13:24 von Admin [Kategorie: Patente]
#25
Die Verteidigungssparte von Airbus hat schon 2013 ein Patent angemeldet (aber erst jetzt öffentlich gemacht), das auf LENR beruht und in der Patentanmeldung auch so genannt wird. Hier ist die Patentanmeldung: https://depatisnet.dpma.de. Die Patentanmeldung läßt sich von der Internet-Seite auch als PDF-Datei herunterladen. Der "Andrang" auf die Seite ist so groß, dass sie immer wieder zusammenbricht. Ein Kommentator schrieb, sie sei innerhalb von zwei Tagen 20000 mal aufgerufen worden. … weiter lesen »» 
Blog #25 | 198 Aufrufe | keine Kommentare | mehr …


Update: Fr, 20. März 2015
 zum Eintragerstellt am 20.03.2015 - 10:10 von Admin [Kategorie: Technik]
#24
Seit es dem russischen Physiker Alexander Parkhomov gelungen ist, den Rossi-Reaktor nachzubauen, versuchen Forscher auf der ganzen Welt, es ihm gleichzutun. Das Problem ist nicht, den Reaktor zu bauen, sondern eine Füllung (Hauptbestandteil Nickel) zu finden, die einen stabilen Betrieb erlaubt. Bisher ist das nur Rossi gelungen. Nun meldet allerdings auch Parkhomov, dass sein Reaktor, im Gegensatz zu seinen ersten Experimenten, seit Tagen stabil läuft. Er produziert dabei 3,2 mal mehr Ene … weiter lesen »» 
Blog #24 | 119 Aufrufe | keine Kommentare | mehr …


Update: Do, 26. Februar 2015
 zum Eintragerstellt am 26.02.2015 - 11:20 von Admin [Kategorie: Infos]
#23
In diesem Artikel http://atom-ecology.russgeorge.net wird die Frage gestellt, ob LENR nicht inzwischen zu einer „Open Source“ Technologie geworden ist. Obwohl einige Patente erteilt wurden, wurde das gros der Patentanträge abgelehnt. Das hängt, wie bekannt, damit zu zusammen, dass die beobachteten Ergebnisse wissenschaftlich nur unzureichend nachvollzogen werden können. Das hatte zur Folge, dass die Forscher „ungeschützt“ weiter arbeiten mussten. Rossi und die Firma Industrial Heat h … weiter lesen »» 
Blog #23 | 178 Aufrufe | keine Kommentare | mehr …


Update: Mi, 18. Februar 2015
 zum Eintragerstellt am 18.02.2015 - 10:14 von Admin [Kategorie: Infos]
#22
Soeben wird gemeldet, dass einer der weltweit größten und erfolgreichsten Investoren, Warren Buffet, sich von seinen Milliarden-Anteilen an Exxon und Conoco-Philips getrennt hat. Buffet ist dafür bekannt, dass er sehr langfristig investiert, von vorübergehenden Trends lässt er sich kaum beeinflussen. Es gibt kaum einen Menschen, der mehr Einfluss auf das Börsengeschehen hat, als Buffet. Seine Entscheidung wird Signalwirkung haben. Buffet ist ein enger Freund von Bill Gates. Buffet hat a … weiter lesen »» 
Blog #22 | 176 Aufrufe | keine Kommentare | mehr …


Update: Di, 17. Februar 2015
 zum Eintragerstellt am 17.02.2015 - 11:26 von Admin [Kategorie: Infos]
#21
Hier bin ich zufällig auf einen Bericht über eine Sitzung der europäischen Parlamentsausschusses für Forschung und Energie gestoßen, der im Jahre 2013 stattgefunden hat. Die eingeladenen Fachleute und Referenten waren: Robert Duncan , Vice-Chancellor for Research University of Missouri (USA) Michael McKubre , SRI – Stanford Research International (USA) Graham Hubler , Director Sidney Kimmel Institute for Nuclear Renaissance (USA) Stefano Concezzi , Vice President of National Instru … weiter lesen »» 
Blog #21 | 95 Aufrufe | keine Kommentare | mehr …


Update: So, 15. Februar 2015
 zum Eintragerstellt am 15.02.2015 - 10:36 von Admin [Kategorie: Patente]
#20
Es geht gut weiter: Hier ist eine Veröffentlichung des europäischen Patentamtes für ein japanisches Patent für einen LENR-Energieerzeuger: http://worldwide.espacenet.com Es ist ein kurzer englischer Text dabei, der den technischen Hergang ganz gut verständlich beschreibt. Hier noch ein interessanter Text für Leute, die Wertpapiere aus dem Energie-Sektor halten: http://atom-ecology.russgeorge.net … weiter lesen »» 
Blog #20 | 187 Aufrufe | keine Kommentare | mehr …


Update: Sa, 14. Februar 2015
 zum Eintragerstellt am 14.02.2015 - 08:54 von Admin [Kategorie: Infos]
#19
In den Webseiten „New Energy an Fuel“ und „Oilprice“ erschien ein Artikel „We`re at the Tipping Point“ („Wir sind an einem Wendepunkt“) http://www.e-catworld.com. Auszugsweise sagt der Autor Brian Westenhaus: „Die Wissenschaftler, die sich in Demoralisierung, wegwerfender und Charakter-vernichtender Art engagiert haben, haben mehr Unheil angerichtet als jede andere Ansammlung von Betrügern sich hätte ausmalen können. ... Wir sind an einem Wendepunkt. Vor vi … weiter lesen »» 
Blog #19 | 153 Aufrufe | keine Kommentare | mehr …


Update: Mi, 11. Februar 2015
 zum Eintragerstellt am 11.02.2015 - 07:44 von Admin [Kategorie: Infos]
#18
Die Firma Black-Rock ist der größte Vermögensverwalter der Welt. Jetzt ist ein Dokument der Firma aufgetaucht (Kein Geheim-Dossier, sondern eine Marktanalyse für Kunden), das wahrscheinlich rund drei Jahre alt ist. Eine Passage lautet wie folgt: “ We are closely following start-ups experimenting with new technologies such as low-energy nuclear reaction and fusion. If successful, these efforts could completely change the current status quo and hurt traditional energy producers. It is w … weiter lesen »» 
Blog #18 | 104 Aufrufe | keine Kommentare | mehr …


Update: Mo, 09. Februar 2015
 zum Eintragerstellt am 09.02.2015 - 08:35 von Admin [Kategorie: Technik]
#17
Seit der russische Physiker Parkhomov den Rossi-Reaktor nachgebaut hat, bemühen sich auch andere Wissenschaftler, es ihm gleichzutun. Parkhomov ist dabei behilflich. Er gab z. B. dem Projekt „Dogbone“ aus den USA Hinweise, die den Forschern dort weitergeholfen haben. „Dogbone“ heißt das Projekt deshalb, weil der Reaktor aussieht wie ein Hundeknochen. Die Wissenschaftler zeigen in einem Video, wie ein kleiner Reaktor (Materialwert 20 Dollar) hergestellt wird und wie ein etwas größerer … weiter lesen »» 
Blog #17 | 151 Aufrufe | keine Kommentare | mehr …


Update: So, 01. Februar 2015
 zum Eintragerstellt am 01.02.2015 - 10:26 von Admin [Kategorie: Infos]
#16
Nun hat auch ein deutsches Mainstream-Medium die Kernfusion entdeckt: http://www.n24.de Damit nimmt auch die deutsche Mainstream-Presse (mit erheblicher Verspätung) wahr, dass die Kernfusion möglicherweise „vor der Türe steht“ und wahrscheinlich alle anderen Energieformen, von fossilen Energien über herkömmliche Atommeiler und auch die sog. erneuerbaren Energien dominieren und mittelfristig ablösen wird. Ob es sich bei dem kompakten Gerät von Lockheed-Martin um einen Fusionsreak … weiter lesen »» 
Blog #16 | 94 Aufrufe | keine Kommentare | mehr …


Update: Fr, 30. Januar 2015
 zum Eintragerstellt am 30.01.2015 - 12:47 von Admin [Kategorie: Infos]
#15
Die englische (UK) Ausgebe des amerikanischen Technologie-Magazins „Wired“ hat mit großer Überraschung die beiden jüngsten Entwicklungen auf dem Gebiet der LENR-Technologie zur Kenntnis genommen: Den Lugano-Report vom Oktober vergangenen Jahres und die erfolgreiche Replikation des E-Cat durch Alexander Parkhomov vom Ende vergangenen Jahres. Diese beiden Entwicklungen werden mit „verhaltener Begeisterung“ kommentiert. Es fällt dem Autor schwer, eine bahnbrechende technologische En … weiter lesen »» 
Blog #15 | 135 Aufrufe | keine Kommentare | mehr …


Update: Do, 29. Januar 2015
 zum Eintragerstellt am 29.01.2015 - 11:41 von Admin [Kategorie: Technik]
#14
Meine (sicherlich unpräzise) Übersetzung eines Artikel von Frank Acland über die erfolgreiche Replikation des Rossi-Reaktors durch Alexander Parkhomov: „Parkomov spricht und publiziert weiterhin über seine Replikation des E-Cat und es wird klar, dass diese Replikation nun im Fokus derjenigen ist, die der LENR-Story folgen. Für eine Reihe von Jahren haben wir sorgfältig die Neuigkeiten verfolgt, haben seine (Rossies) Kommentare gelesen, haben jeden Report studiert, haben uns alle … weiter lesen »» 
Blog #14 | 113 Aufrufe | keine Kommentare | mehr …


Update: Sa, 24. Januar 2015
 zum Eintragerstellt am 24.01.2015 - 13:31 von Admin [Kategorie: Technik]
#13
Das „Current Science Journal of Research“ ist ein 14-tägig erscheinendes Wissenschaftsjournal in Indien. Es wird von der „Current Science Association“ in Kooperation mit der indischen Akademie der Wissenschaften veröffentlicht. Die kommende Ausgabe widmet sich speziell der „Low Energy Nuclear Reaction“. Die Ausgabe listet eine ganze Reihe wichtiger wissenschaftlicher Artikel zu diesem Thema auf. Ich hatte schon berichtet, das Indien, als rohstoffarmes Land mit ständig wachsende … weiter lesen »» 
Blog #13 | 89 Aufrufe | keine Kommentare | mehr …


Update: Mi, 21. Januar 2015
 zum Eintragerstellt am 21.01.2015 - 14:42 von Admin [Kategorie: Infos]
#12
Ein britischer Parlamentsabgeordneter hat an das Ministierium für Energie und Klimawandel geschrieben und deren Meinung hinsichtlich der LENR-Forschungen erfragt. Dort beobachtet man die Entwicklungen offensichtlich mit Interesse. Es hängt alles davon ab, wann die erzielten Ergebnisse wissenschaftlich nachvollzogen werden können. Dann sei auch mit öffentlicher Unterstützung zu rechnen. Außerdem seien die britischen Energie-Erzeuger unabhängig und dem Markt unterworfen. Es sei deshalb zu … weiter lesen »» 
Blog #12 | 154 Aufrufe | keine Kommentare | mehr …


Update: Di, 20. Januar 2015
 zum Eintragerstellt am 20.01.2015 - 10:35 von Admin [Kategorie: Infos]
#11
Jean-François Geneste, a staff member of Airbus Group Innovations, is optimistic about the future of low-energy nuclear reactions (LENRs), he told an audience on Saturday in England. “If LENRs really work,” Geneste wrote in his slide presentation, “the world will change dramatically. … We want Airbus to be a major actor in tomorrow’s world.” Meine Übersetzung: J.F. Geneste ein Mitglied der Airbus “Innovations”, ist optimistisch hinsichtlich der Zukunft der LENR-Technologi … weiter lesen »» 
Blog #11 | 98 Aufrufe | keine Kommentare | mehr …


Update: So, 11. Januar 2015
 zum Eintragerstellt am 11.01.2015 - 11:42 von Admin [Kategorie: Infos]
#10
Hier finden Sie eine Webseite, die man wirklich von vorne bis hinten lesen muss, denn sie bedeutet nichts anderes, als das die Welt Abschied von den fossilen Energien nimmt. Während die offizielle Politik (zumindest in Deutschland und anderen wichtigen Ländern) die anstehenden Veränderungen noch nicht öffentlich kommentiert (und die „Mainstream-Presse“ natürlich ebenfalls nicht), haben die großen Banken und vor allem die großen Erdölfirmen begonnen, sich auf die kommende Energie-R … weiter lesen »» 
Blog #10 | 151 Aufrufe | keine Kommentare | mehr …


Update: Fr, 02. Januar 2015
 zum Eintragerstellt am 02.01.2015 - 09:47 von Admin [Kategorie: Technik]
#9
Ich hatte über den sog. Rossi-E-Cat-Generator berichtet. Im Oktober war er ja zum zweiten Male erfolgreich getestet worden. Aber es gab und gibt immer noch Zweifler: Denen kann nun geholfen werden. Einem russischen Physiker ist es zum Jahresende gelungen, den E-Cat mit einfachen Mitteln (allein mit den Informationen aus dem Oktober-Testbericht) nachzubauen. (Übrigens in seiner Freizeit und mit geringem finanziellen Aufwand) Er produziert erheblich mehr Energie, als ihm zugeführt wird! Hier de … weiter lesen »» 
Blog #9 | 185 Aufrufe | keine Kommentare | mehr …


Update: Do, 18. Dezember 2014
 zum Eintragerstellt am 18.12.2014 - 10:34 von Admin [Kategorie: Technik]
#8
Wie intensiv die NASA sich mit LENR befasst, hatte ich ja schon erwähnt („das Kernkraftwerk in ihrem Keller“). Jetzt habe ich in einem LENR-Blog eine detaillierte Übersicht gefunden, in welcher die NASA darstellt, wie sie LENR in den künftigen Flugzeugbau integrieren will. Bei derartigen Konstruktionen kommen natürlich völlig andere Flugzeuge heraus, als wir sie bisher kennen. Es entfallen schon von vornherein die riesigen Kerosin-Tanks. Durch diesen Entfall des Kerosin-Gewichtes steig … weiter lesen »» 
Blog #8 | 154 Aufrufe | keine Kommentare | mehr …


Update: Mo, 15. Dezember 2014
 zum Eintragerstellt am 15.12.2014 - 08:41 von Admin [Kategorie: Technik]
#7
Der amerikanische Wehrtechnik-Konzern Lockheed Martin will seinen Fusionsreaktor in den nächsten Jahren so verkleinern, dass er als Antrieb für große Verkehrsflugzeuge geeignet ist. Diese könnten ein Jahr ohne Nachtanken unterwegs sein. Ein Prototyp soll in fünf Jahren fliegen können. Hier ist der ganze Artikel vom 3.11.2014: http://www.ingenieur.de Nochmals: Lockheed-Martin ist keine Fritten-Bude, sonder ein High-Tec-Konzern. Wenn die Meldung nur annähernd so stimmt, dann ade´ Flu … weiter lesen »» 
Blog #7 | 77 Aufrufe | keine Kommentare | mehr …


Update: So, 14. Dezember 2014
 zum Eintragerstellt am 14.12.2014 - 10:55 von Admin [Kategorie: Infos]
#6
Die BlackRock, Inc. ist der größte Vermögensverwalter der Welt und eine sog. „Schattenbank“. Er beschäftigt rund 11000 Mitarbeiter. Der größte Anteilseigner von BlackRock ist die Firma PNC, welche sogar rund 60000 Mitarbeiter beschäftigt. Alles Leute, die das Geld Ihrer Kunden im Sekundentakt investieren oder de-investieren. Wobei „Sekundentakt“ leicht untertrieben ist, beim sog. „Hochfrequenz-Banking“ geht es wesentlich schneller. Ein Analyst der Firma Sifferkol, die … weiter lesen »» 
Blog #6 | 83 Aufrufe | keine Kommentare | mehr …


Update: Do, 11. Dezember 2014
 zum Eintragerstellt am 11.12.2014 - 12:47 von Admin [Kategorie: Infos]
#5
In einem Artikel des Wall-Street-Journal vom heutigen Tage über die amerikanische Öl-Strategie der nächsten zwei Jahre erscheint am Ende ein Leser-Kommentar: “In 2 years everyone will know that the energy policy formulated in 2014 was completely short-sighted. LENR (cold fusion) will be on everyone's mind.” Meine Übersetzung: In zwei Jahren wird jeder wissen, dass die 2014 formulierte Energiepolitik komplett kurzsichtig war. Jeder wird dann die Kalte Fusion (LENR) im Kopf haben. … weiter lesen »» 
Blog #5 | 168 Aufrufe | keine Kommentare | mehr …


Update: Di, 09. Dezember 2014
 zum Eintragerstellt am 09.12.2014 - 15:38 von Admin [Kategorie: Presse]
#4
Zwei wichtige Meldungen hatte ich bisher überlesen, beide sind von Anfang 2014: Ein Artikel in Focus, der zusammenfasst, welche Firmen sich am Wettrennen um die Kalte Fusion beteiligen (das sind aber längst nicht alle): http://www.focus.de Außerdem wird in diesem Artikel die deutsche Firma Purratio erwähnt, die ebenfalls die Erforschung der kalten Fusion betreibt und bereits in allen wichtigen Ländern Patente erreicht hat: http://www.purratio.ag In der englischsprachigen Presse ist m … weiter lesen »» 
Blog #4 | 199 Aufrufe | keine Kommentare | mehr …


Update: Do, 04. Dezember 2014
 zum Eintragerstellt am 04.12.2014 - 11:52 von Admin [Kategorie: Infos]
#3
Am 2.12.14 erschien ein Artikel in der "Neuen Zürcher Zeitung": "LENR in der Schweiz (2.12.2014, 11:38 Uhr) Auch in der Schweiz gibt es Bemühungen, der LENR-Forschung mehr Gewicht zu verschaffen. Momentan gibt es drei Firmen, die sich im weiteren Sinn mit dem Thema befassen. In der Nähe von Lausanne angesiedelt ist LENR-Cars. Das kleine Unternehmen möchte einen mobilen LENR-Generator entwickeln, der Elektrofahrzeuge mit Energie versorgt. Ebenfalls in Lausanne ansässig ist die Firma LEN … weiter lesen »» 
Blog #3 | 188 Aufrufe | keine Kommentare | mehr …


Update: Mi, 03. Dezember 2014
 zum Eintragerstellt am 03.12.2014 - 12:48 von Admin [Kategorie: Infos]
#2
Eine Jahres-Zusammenfassung Wissenschaftliche Diskussion Obwohl die Technik offensichtlich funktioniert, ist sich die Wissenschaft nicht einig, wie man diesen Prozess der Energiegewinnung nennen soll: Das es eine kalte Fusion nach derzeitigem Wissensstand nicht geben kann, ist weitgehend unumstritten. Deswegen hatte sich der Begriff LENR eingebürgert, weil es eine nukleare Reaktion bei Raumtemperatur gegeben hatte, die aber nicht unbedingt eine Kernfusion sein muss. Rossi verwendet deshal … weiter lesen »» 
Blog #2 | 141 Aufrufe | keine Kommentare | mehr …


Update: Mo, 01. Dezember 2014
 zum Eintragerstellt am 01.12.2014 - 10:39 von Admin [Kategorie: Infos]
#1
Nachdem ich weitere Quellen ausgewertet habe, hier eine Übersicht über die wichtigsten Ergebnisse: Ölpreisverfall Ich habe schon die wilde Vermutung gehabt, dass der derzeitige Ölpreisverfall auch auf LENR zurückzuführen ist. Nun sehe ich, dass diese Vermutung in einschlägigen Kreisen inzwischen Allgemeingut ist. Viel wichtiger ist noch, das sich Firmen wie Vattenfall wohl intensiv mit LENR beschäftigen und ich gehe einmal davon aus, dass auch die jüngsten Entscheidungen von EON m … weiter lesen »» 
Blog #1 | 86 Aufrufe | keine Kommentare | mehr …


Seite vorige Seite  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28  29  30  31  32  33  34  35 

Coldreaction - saubere und billige Energie

Weblog mit 1050 Beitrgen

Saubere und billige Energie durch kalte Fusion

phpSQLiteCMS 3.0 , © 2002 by Space Design