Alle Rechte vorbehalten (c) 2014 http://coldreaction.net

Update: Mo, 01. Juli 2019

Drucken


Update: Mo, 01. Juli 2019 am 01.07.2019 von Admin

Wenn man bedenkt, wie groß und breit der Mantel des Schweigens ist, der über LENR liegt, denkt man an wirtschaftliche Interessen, das Beharrungsvermögen der Wissenschaft usw.

Denkt man an die verzerrende und falsche Darstellung in Wikipedia, dann ist ein weiterer Schritt in Richtung Datenmanipultion nicht weit. Man könnte auch auf die Idee kommen, dass Google selbst oder aber Leute, die Google mißbrauchen, Suchergebnisse verfälschen könnten.

Vor rund eineinhalb Jahren war die größe LENR-Webseite https://e-catworld.com/ nicht mehr erreichbar. Was war geschehen: Hacker hatten die Suche nach dieser Seite in der Weise manipuliert, dass bei Google der Eindruck entstehen mußte, die Seite würde ständig automatisch angewählt, um ihr Ranking zu verbessern. Google erkennt derartige Manipulationen und schaltet solche Seiten dann ab. Das ist richtig, aber eben nicht bei Ecat-World, die mit dieser Manipulation nichts zu tun hatten.

Und hier habe ich jetzt einen Artikel aus dem Handelsblatt, wo aufgedeckt wird, weshalb beim Suchwort "Idiot" Donald Trump erscheint. Es handelt sich ebenfalls um eine Manipulation der Google- Suchmaschine, allerdings nicht von Google selbst.

Nun hat mich allerdings ein Leser auf eine Manipulation durch Google hingewiesen, die einem schon ein bißchen Angst machen kann. Google hat die Suchbegriffe/-ergebnisse so verändert, dass Webseiten, die das Thema Naturmedizin zum Inhalt hatten, bis zu 99 % ihrer Leser verloren.
Quelle: kopp-report.de


« zurück