Alle Rechte vorbehalten (c) 2014 http://coldreaction.net

Update: Mi, 21. September 2016

Drucken


Update: Mi, 21. September 2016 am 21.09.2016 von Admin

Ich baue ja zur Zeit ein LENR-Archiv auf und bin fast damit fertig. Dabei kommen alte Einträge zum Vorschein, bei denen es sich lohnt, sie nochmals anzusehen.

Bei meinem Update vom 9.11.15 war die Kooperation zwischen Rossi und Industrial-Heat in vollem Gange. Tom Darden, Chef on IH und Cherokee Investment, war bereits auf der LENR-Tagung in Padua aufgetreten und hatte sich, stellvertretend für alle Mainstream-Institutionen, bei den anwesenden Wissenschaftlern dafür entschuldigt, dass man ihre Bemühungen so lange behindert habe.

Dann reiste Darden nach China und betrieb die Markteinführung der LENR-Technologie. Auf dem Bild ist Darden (im Vordergrund) bei der Eröffnung des "Chines baishishan technology park" zu sehen.



Wie man hört, konnte IH chinesische Investoren gewinnen, auch mit Hilfe von Besuchen bei der im Dauertest befindlichen 1-MW-Anlage. Im Update von 9.11.15 sind auch die Folien vorhanden, auf denen die Leistungsfähigkeit von LENR-Anlagen beschrieben wird. Darden hatte bereits den erfolgreichen Lugano-Test des E-Cat mitfinanziert und hatte darauf bestanden, dass vor dem Beginn des 1-Jahres-Tests ein weiterer Test der Anlage stattfinde. Auch dieser Test war erfolgreich verlaufen und Darden hatte erste Millionen-Zahlungen an Rossi geleistet.

Man darf seine eigenen Rückschlüsse ziehen, wenn kurz vor der Fälligkeit einer 89-Mio.$-Zahlung nun behauptet wird, dass die 1-MW-Anlage nicht funktioniere.


« zurück