Alle Rechte vorbehalten (c) 2014 http://coldreaction.net

Update: Do, 28. Juli 2016

Drucken


Update: Do, 28. Juli 2016 am 28.07.2016 von Admin

Zwei kurze Informationen:

1. Für das Gerichtsverfahren Rossi gegen Industrial Heat hat das Gericht für den kommenden Januar eine Mediation angeordnet. (Also ein Versuch, sich im Beisein eines Richters außergerichtlich zu einigen.) Aus Äußerungen von Rossi ist zu entnehmen, dass er ein Urteil möchte. (Im Sommer nächsten Jahres)

2. Man merkt, dass Rossi bei der Industrialisierung der 1-MW-Anlage nun ernst macht. Auf eine entsprechende Frage aus dem Rossi-Blog, sagte er u. a., dass Deutschland eines der Länder in Europa sei, dass mit der "ersten Welle" beliefert würde.

Ansonsten arbeitet Rossi mit seinen Leuten daran, den E-Cat wartungsfrei und von Servicepersonal weitgehend unabhängig zu machen. Zunächst scheint es so zu sein, dass die Zulassungsbedingungen für die 1-MW-Anlage einen Techniker "vor Ort" vorschreiben. Das wäre bei einer Anlage unwirtschaftlich. Deswegen könnte es so sein, dass zu Anfang eine größere Zahl von 1-MW-Anlagen gebündelt werden, die von einem Techniker betreut werden. Das wäre für Großunternehmen interessant, aber auch für Energieversorger.


« zurück