18.06.2019 - 16:47

Und es gibt sie doch:

SAUBERE UND BILLIGE ENERGIE DURCH KALTE KERNREAKTION

Weblog LENR-Blog  [0 Kommentare]  backzurück
nächster Eintrag
Update: Fr, 09. November 2018
voriger Eintrag
Update: Fr, 09. November 2018
 Eintragerstellt am 09.11.2018 - 07:26 von Admin [Kategorie: Infos]

Na, das wird langsam spannend:



In Ergänzung meiner letzten Updates zur Industrialisierung des Ecat: Ein Leser des Rossi-Blogs http://rossilivecat.com/ fragt: "Ist es möglich, dass wir bei der Januar-Präsentation offiziell erfahren werden, wer Ihr (industrieller) Partner ist?" Rossi: "Das hängt nicht von mir ab."

Jetzt muß man ergänzen: Es mag sein, dass ein einzelner Partner seine Identität für eine Weile geheimhalten kann, das gelingt aber wohl auf Dauer nicht, wenn der Kundenkreis sich erweitert. Ich rechne mit einem baldigen "Coming Out". Industrial Heat hat das vor Jahren getan und auch der Gutachter des Raffinerie-Unternehmens "Endeavor" hat mit seiner Identität bei Rossi's Stockholm-Präsentation nicht hinterm Berge gehalten. Was soll das auch, wenn sogar Airbus sich in seinen Patentanmeldungen auf Rossi bezieht und das Ecat-Patent seit längerer Zeit weltweit gilt.

80 Aufrufe | keine Kommentare | Druckansicht Druckansicht


 «« voriger Eintrag      Ein Kommentar schreiben ein Kommentar schreiben      nächster Eintrag »» 


Coldreaction - saubere und billige Energie

LENR - Update: Fr, 09. November 2018

Saubere und billige Energie durch kalte Fusion

phpSQLiteCMS 3.0 , © 2002 by Space Design