23.10.2019 - 01:40

Und es gibt sie doch:

SAUBERE UND BILLIGE ENERGIE DURCH KALTE KERNREAKTION

Weblog LENR-Blog  [0 Kommentare]  backzurück
nächster Eintrag
Update: Di, 28. November 2017
voriger Eintrag
Update: Di, 28. November 2017
 Eintragerstellt am 28.11.2017 - 10:00 von Admin [Kategorie: Infos]

Ein "Briefwechsel" aus dem Rossi-Blog. Ob diese Mail echt ist läßt sich natürlich nicht mit Gewissheit sagen, aber wenn man die Stimmung aus der Präsentation eingefangen hat und auch anschließende Kommentare, spricht doch einiges für die Echtheit:



Übersetzung: Ich bin technischer Vorstand eines wichtigen Unternehmens aus der Luftfahrtbranche. Ich verfolge Ihre Publikationen und Tests seit der Veranstaltung in Bologna vom Januar 2011 und ich denke der Test am IVA in Stockholm war Ihr Meisterstück. Die Messungen haben uns alle zufriedengestellt und es ist für mich klar, dass Sie ein technisches Wunder vollbracht haben. Ich lese in manchen Blogs viele Kommentare von Amateuren, die über dieses oder jenes schreiben, ohne die Materie zu kennen. Aber ich kann Ihnen versichern, dass unsere Experten, mit denen ich gesprochen habe, extrem beeindruckt sind, sogar schockiert, über dass was sie in dem Video gesehen und von Sekunde zu Sekunde beobachtet haben. Wir können Ihnen mit Leichtigkeit helfen das Problem mit der Überheizung der Kontrollbox zu lösen. Wir werden Sie nächsten Montag kontaktieren, dann können Sie mich kennenlernen. In diesem Blog kann ich meine Identität nicht offenlegen. Alles Gute, Andrea, wir werden uns bald sehen.

Antwort Rossi: Danke für Ihre Aufmerksamt für unsere Arbeit...wir warten auf den Kontakt am Montag.

Ein weiterer Eintrag:



Übersetzung: Was mich noch mehr beeindruckt hat als der Test an der Königlich-Schwedischen Akademie für Engineering ist der Verbrauch an Elektrizität die aktuell an den E-Cat geliefert wurde. Die "Dummies" haben bewiesen, dass der Ecat einen Widerstand hat, der mehr oder weniger dem von Kupfer entspricht, das Plasma ist ein sehr guter Leiter. Deshalb ist Ihre Messung des Systems korrekt. Sie erhielten einen erstaunlichen COP von 500 und mehr. Fantastisch. Endlose Gratulationen.
Anmerkung: COP=Coeffizient of Performance; COP 500 bedeutet, dass das System 500 mal mehr Energie produziert hat, als ihm selbst zugeführt wurde.

151 Aufrufe | keine Kommentare | Druckansicht Druckansicht


 «« voriger Eintrag      Ein Kommentar schreiben ein Kommentar schreiben      nächster Eintrag »» 


Coldreaction - saubere und billige Energie

LENR - Update: Di, 28. November 2017

Saubere und billige Energie durch kalte Fusion

phpSQLiteCMS 3.0 , © 2002 by Space Design