26.06.2019 - 20:38

Und es gibt sie doch:

SAUBERE UND BILLIGE ENERGIE DURCH KALTE KERNREAKTION

Weblog LENR-Blog  [0 Kommentare]  backzurück
nächster Eintrag
Update: Sa, 25. November 2017
voriger Eintrag
Update: Sa, 25. November 2017
 Eintragerstellt am 25.11.2017 - 16:00 von Admin [Kategorie: News]

Gegen Ende eines denkwürdigen Tages so etwas wie ein Resümee. Rossi hat jetzt mit großem Aufwand ein fertiges Produkt präsentiert. Ein Gerät, dass ein Vielfaches der Energie produziert als es selbst konsumiert. So etwas hatte er schon 2009: Ein Vertreter des US-Militärs, Toni Tether, berichtete schon damals, dass der ihm vorgeführte E-Cat ungefähr das 20-fache der zugeführten Energie produzierte. Tests späterer E-Cats, ja sogar die der E-Cat-Replikationen, zeigten ebenfalls positive Ergebnisse.

Nun macht Rossi einen Schritt nach vorne, von dem es kein Zurück mehr gibt: Entweder er endet als Genie oder Psychopat. Ich tippe auf Genie und hoffe inständig, nicht daneben zu liegen.

Vom Veranstaltungsformat her konnte und wollte die Demonstration in Stockholm nicht den Beweis für die Funktion des QX liefern. Diese Veranstaltung und auch die kommenden, sollen Wissenschaftler und potentielle Investoren für die Technologie interessieren. Es ging nicht darum seine zahlreichen Follower zu überzeugen, sondern potentielle Investoren. Ob ihm das gelungen ist und ob er weiterführende Gespräche und Verhandlungen führen kann, wird die Zukunft zeigen.

Eines kann Rossi sich nicht noch einmal leisten: Für ein oder zwei Jahre im Labor zu verschwinden und gelegentliche Erfolgsmeldungen durchzugeben, die niemand verfizieren kann. Wenn sich jetzt also abzeichnen sollte, dass er weiterhin in einem Kleinstlabor mit einem Mini-Stab vor sich hinarbeitet, dann hat er zwar eine beeindruckende Technologie geschaffen, aber eben eine, die nur im Labormaßstab funktioniert.

Wenn es allerdings so sein sollte, dass er tatsächlich Investoren gefunden hat, die ihm bei der Industrialisierung zur Seite stehen wollen, dann sollte es in absehbarer Zeit Fotos von im Bau befindlichen Fabrikhallen und dergleichen geben. So etwas sieht man, wenn es tatsächlich im Industrialisierung geht.

Erste Reaktion eines Teilnehmers: "So the only conclusion I can make only afew hours awake the day after is that Black Friday November 24 2017 became a day of success rather than failure for the Ecat-QX and than the clear majority of the audience (I could not find anyone disappointed) was convinced the claimed performance of QX seems valid."

Übersetzung: "Die einzige Schlußfolgerung die ich einige Stunden nach dem "Black Friday", dem 24. November 2017, ziehen kann, ist, dass dieser Tag eher ein Erfolg als ein Mißerfolg für den Ecat-QX war. Die klare Überzahl der Teilnehmer (ich konnte niemanden finden, der enttäuscht war) war der Ansicht, dass der QX die behaupteten Ziele erreicht hat."

114 Aufrufe | keine Kommentare | Druckansicht Druckansicht


 «« voriger Eintrag      Ein Kommentar schreiben ein Kommentar schreiben      nächster Eintrag »» 


Coldreaction - saubere und billige Energie

LENR - Update: Sa, 25. November 2017

Saubere und billige Energie durch kalte Fusion

phpSQLiteCMS 3.0 , © 2002 by Space Design