18.08.2019 - 21:22

Und es gibt sie doch:

SAUBERE UND BILLIGE ENERGIE DURCH KALTE KERNREAKTION

Weblog LENR-Blog  [0 Kommentare]  backzurück
nächster Eintrag
Update: Mi, 23. Januar 2019
voriger Eintrag
Update: Mi, 23. Januar 2019
 Eintragerstellt am 23.01.2019 - 14:27 von Admin [Kategorie: Infos]

Die Leonardo-Corporation hat eine Pressemitteilung herausgegeben:







Die Leonardo-Corporation hat zur Verbreitung wohl eine Agentur "Cision" benutzt. Die Überschrift lautet: "Die Leonardo-Corporation wird die neue revolutionäre E-Cat SK Heiztechnologie in einer weltweiten Übertragung vorstellen."

Im Untertitel heißt es: "Der E-Cat (Energie-Katalysator) ist eine neu entwickelte Heiztechnologie mit einer extrem hohen Energiedichte, welche Heizungsenergie für den Industriebedarf deutlich unter den Kosten konventioneller Heizresourcen zur Verfügung stellt. In einer Oline-Liveübertragung am 31. Januar 2019 wird der E-Cat Erfinder, Dr. Andrea Rossi, das erste kommerzielle E-Cat Produkt vorstellen. Er wird die Technologie demonstrieren und die Fragen interessierter Zuschauer beantworten."

Ich übersetze weiter den Inhalt der Presseerklärung, ggf. sinngemäß. Rechtlich verbindlich ist nur der englische Originaltext unter dem o. g. Link.

"Die Leonardo Corporation ist erfreut, eine weltweite Präsentation ihres E-Cat SK Produkts ankündigen zu können. Es handelt sich um eine revolutionäre Kosten-effiziente saubere Energietechnologie. Die Präsentation erfolgt durch ein Live-Streaming am 31.1.19.

Der E-Cat arbeitet auf der Basis physikalischer Prinzipien welche eine viel höhere Energiedichte erlauben als jene fossiler Brennstoffe. Es werden keine radioaktiven Stoffe eingesetzt und es wird kein radioaktiver Abfall produziert. Der E-Cat SK produziert Energie im Kilowatt-Bereich, während er über einen Zeitraum von sechs Monaten nur wenige Gramm billigen und reichlich vorhandenen Rohstoffs benötigt (Wasserstoff, Nickel, Lithium). Die E-Cat Reaktionen beinhalten keine chemische Verbrennung, so dass auch keine Treibhausgase entstehen.

Der Erfinder des E-Cat, Andrea Rossi, sagt: "Ich bin erfreut einen Punkt erreicht zu haben, an dem ich der Welt ein industrielles Produkt vorstellen kann. Es war immer mein Ziel, diese wichtige Erfindung nicht nur im Labor zeigen zu können, sondern es auch als nützliches Produkt zu implementieren das beachtliche Vorteile für die Menschheit bringt. Die E-Cat Technologie wird der Geschäftswelt erlauben dadurch profitabler zu werden, dass sie ihre thermischen Energiekosten reduzieren kann. Zur gleichen Zeit können sie negative Umwelteinflüsse senken." Dr. Rossi hat seinen E-Cat in den USA patentiert. (US Patent Nr. US 9,115,913 B1). Außerdem wurde es auch in den folgenden Ländern erteilt: Europa (alle Länder), China, Russland, Japan, Mexico, Brasilien, Chile, Australien, Südafrika. In weiteren Ländern laufen Patentanmeldungen.

Der E-Cat SK ist ein Produkt, welches für Industrieanwendungen konstruiert wurde bei denen Hitze benötigt wird, angefangen von simpler Raumheizung bis hin zu hohen Temperaturen, einschließlich der Generierung von Elektrizität.

Leonardo's Geschäftsmodell basiert auf der Lieferung von Hitze als Service. Leonardo behält des Eigentum an den von ihnen beim Kunden installierten E-Cats und wird diese per Datenübertragung steuern. Kunden zahlen für die gelieferte Hitze/Wärme zu Kosten die immer signifikant unter (Mindestens 20 %) den Kosten anderer Energieträger liegen die der Kunde bisher nutzt.

Die Live-Übertragung beginnt am 31.1.19 um 9 Uhr (US Eastern Time) unter dem Link. Live-Teilnehmer können Fragen an Dr. Rossi stellen und er wird diese während der Sendung beantworten. Wie das technisch ablaufen soll, wird zu Beginn der Sendung erklärt. Die Sendung wird aufgezeichnet, damit man sie sich auch später ansehen kann.

Firmen die über eine Anwendung der Technologie in ihren industriellen Anlagen diskutieren möchten, sind eingeladen mit der Leonardo-Corporation unter folgender Mail Adressen Kontakt aufzunehmen: info@leonardocorp1996.com

200 Aufrufe | keine Kommentare | Druckansicht Druckansicht


 «« voriger Eintrag      Ein Kommentar schreiben ein Kommentar schreiben      nächster Eintrag »» 


Coldreaction - saubere und billige Energie

LENR - Update: Mi, 23. Januar 2019

Saubere und billige Energie durch kalte Fusion

phpSQLiteCMS 3.0 , © 2002 by Space Design