21.05.2019 - 06:33

Und es gibt sie doch:

SAUBERE UND BILLIGE ENERGIE DURCH KALTE KERNREAKTION

Weblog LENR-Blog  [0 Kommentare]  backzurück
nächster Eintrag
Update: Mo, 29. April 2019
voriger Eintrag
Update: Mo, 29. April 2019
 Eintragerstellt am 29.04.2019 - 04:55 von Admin [Kategorie: Patente]

Es gibt eine neue Patentanmeldung für einen LENR-Reaktor aus China.





Hier ist die Zusammenfassung (Abstract) der Erfindung, zunächst im englischen Originaltext...

"The invention relates to the technical field of new energy sources, and discloses a heat resource device based on a low-energy nuclear reaction. The heat resource device based on the low-energy nuclear reaction is characterized in that only a little of external electric energy is consumed to activate nano fuel in a reactor so that the nano fuel release huge heat energy and light energy. The heat resource device based on the low-energy nuclear reaction is mainly formed by a discharging reaction container, a nano fuel assembly, a pressure container, a control system, an excitation system, an airsupply system, a voltage stabilizer, a heat exchanger, a coolant circulating pump, and a heat-preserving housing. After the device starts the excitation system, the reactor is immediately operated, the reactor releases the energy in a mode of heat mainly, and output energy is far greater than input energy. Excessive ionization radiation is not generated in the precondition of safely outputting the industrial heat energy. After the excessive heat energy produced by the heat resource device is processed by the heat exchanger, hot water or high-temperature high-pressure water vapor is output tothe outside, and can be directly used for industries, such as heating and generating, which need an industrial heat source."

Und hier nun die Übersetzung: (Anmerkung: Verbindlich ist nur der englische Originaltext) Unterstreichungen sind von mir zugefügt.

"Die Erfindung bezieht sich auf das technische Gebiet neuer Energiequellen und offenbart eine Wärmequelle, die auf einer niederenergetischen Kernreaktion basiert. Die auf der niederenergetischen Kernreaktion basierende Wärmequellenvorrichtung ist dadurch gekennzeichnet, dass nur wenig externe elektrische Energie verbraucht wird, um den Nanokraftstoff in einem Reaktor zu aktivieren, so dass der Nanokraftstoff große Wärmeenergie und Lichtenergie freisetzt. Die auf der niederenergetischen Kernreaktion basierende Wärmeressourcenvorrichtung besteht hauptsächlich aus einem Entladereaktionsbehälter, einer Nano-Brennstoffanordnung, einem Druckbehälter, einem Steuerungssystem, einem Erregungssystem, einem Luftversorgungssystem, einem Spannungsstabilisator, einem Wärmetauscher, einer Kühlmittelumwälzpumpe und einem wärmeerhaltenden Gehäuse. Nachdem das Gerät das Erregungssystem gestartet hat, wird der Reaktor sofort betrieben, der Reaktor gibt die Energie hauptsächlich in einem Wärmemodus ab, und die Ausgangsenergie ist weitaus größer als die Eingangsenergie. Eine übermäßige Ionisationsstrahlung wird nicht unter der Voraussetzung erzeugt, dass die industrielle Wärmeenergie sicher abgegeben wird. Nachdem die überschüssige Wärmeenergie des Wärmeerzeugers durch den Wärmetauscher verarbeitet wurde, wird Warmwasser oder Hochtemperatur-Hochdruckwasserdampf nach außen abgegeben und kann direkt für Industrien wie Heizung und Erzeugung verwendet werden, die eine industrielle Wärmequelle benötigen."

Wer jetzt der Ansicht ist, dass dies eine genaue Beschreibung des Ecat-SK von Andrea Rossi sein könnte, liegt damit wohl nicht falsch.

140 Aufrufe | keine Kommentare | Druckansicht Druckansicht


 «« voriger Eintrag      Ein Kommentar schreiben ein Kommentar schreiben      nächster Eintrag »» 


Coldreaction - saubere und billige Energie

LENR - Update: Mo, 29. April 2019

Saubere und billige Energie durch kalte Fusion

phpSQLiteCMS 3.0 , © 2002 by Space Design