25.08.2019 - 16:25

Und es gibt sie doch:

SAUBERE UND BILLIGE ENERGIE DURCH KALTE KERNREAKTION

Weblog LENR-Blog  [0 Kommentare]  backzurück
nächster Eintrag
Update: Sa, 18. Mai 2019
voriger Eintrag
Update: Sa, 18. Mai 2019
 Eintragerstellt am 18.05.2019 - 20:32 von Admin [Kategorie: News]

--- Breaking News - Breaking News - Breaking News ---

Eine nicht ganz kleine Sensation, denn zum ersten Male bekennt sich ein großes Industrieunternehmen zum Einsatz von LENR-Geräten. Die LENR-Entwickler "Clean-Planet" in Japan kooperieren mit einem großen Hersteller von Wasser-Boilern. Hinweis von e-catworld.

Clean Planet ist offensichtlich aus der Zusammenarbeit der Tohuko-Universität und der staatlichen LENR-Koordinationsstelle 'NEDO" entstanden. Es ist genau das geschehen, was ich mir für Firmen wie Siemens, Junkers oder Whirlpool oder anderen wünsche, nämlich dass Sie die industrielle Fertigung der E-Cats oder wie die Geräte auch immer heißen, übernehmen. (Sh. mein Interview bei Querdenken TV; Das Interview wurde seit Anfang April 66.000 mal angesehen)

Hier ist die Übersetzung der Presseerklärung, ggf. sinngemäß übersetzt, gekürzt. (verbindlich ist nur der englische Originaltext.)



15. Mai 2019, Presseerklärung
Miura Co., Ltd.
Clean Planet Inc.

"Einsatz für revolutionäre saubere Energie in unserer globalen Gemeinschaft".

Clean Planet, ein Pionier in der Entwicklung neuer sauberer Energien, erhält Investitionen von Miura.Miura Co., Ltd., Japans führendem Kesselhersteller, der neu ausgegebene Aktien der Clean Planet Inc. in Tokio durch eine Zuteilung neuer Aktien durch Dritte am 15. Mai, 2019 gezeichnet hat.
Die Miura-Gruppe entwickelt, produziert und vertreibt seit 1959 weltweit eine Reihe von Produkten in den Bereichen Wärme, Wasser und Umwelt. Sie entwickelt weiterhin einzigartige Produkte und Dienstleistungen, die energieeffizient und in umweltrelevanten Bereichen effektiv sind, um ihre Unternehmensmission "einen Beitrag zur Schaffung einer Gesellschaft zu leisten, die in der Lage ist, die Umwelt zu schützen" zu erfüllen.

Die Miura-Gruppe wird nun mit Clean Planet zusammenarbeiten, um die Technologien für saubere Energien umzusetzen, welche Clean Planet gemeinsam mit der Tohoku University entwickelt hat, um eine dekarbonisierte Gesellschaft zu realisieren. Die "New Hydrogen Energy" von Clean Planet wird allen Aspekten des Lebens und der Industrie der globalen Gemeinschaft zugute kommen.

Anfragen:
Miura Co., Ltd., Markenplanungsbüro
TEL.: +81-(0)89-979-7019, FAX: +81-(0)89-979-7126
E-Mail: burandokikakushitsu@miuraz.co.jp
Clean Planet Inc.
TEL.: +81-(0)3-5403-6380
E-Mail: pr@cleanplanet.co.jp

Clean Planet ist ein Unternehmen, das Forschung und Entwicklung für neue Formen der sauberen Energie betreibt, die "sicher, stabil und kostengünstig" sind, um Innovationen in der Energiewirtschaft zu schaffen, sowohl für die Industrie als auch für soziale Infrastruktur. Das Forschungslabor von Clean Planet befindet sich im Bereich "Condensed" Matter Nuclear Reaction Division" im Rahmen des Forschungszentrums für Elektronen-Photonen-Wissenschaften unter der Adresse der Tohoku Universität. Das Forschungslabor wurde 2015 gemeinsam mit der Universität gegründet. Das Unternehmen arbeitet an der Entwicklung von "New Hydrogen Energy", die enorme Energieeinsparungen im Vergleich zu konventioneller Wasserstoffenergie ermöglicht. Die Hitzequelle, die von Clean Planet entwickelt wurde, hat inzwischen fast den Punkt des praktischen Einsatzes als saubere Energiequelle der nächsten Generation erreicht. Das Unternehmen wird weiterhin an der Realisierung von nachhaltiger sozialer Infrastruktur durch die globale Verbreitung von "New Hydrogen Energy" als neue, nachhaltige Energiequelle arbeiten, mit dem Ziel einer Co2-freien Welt.

Miura Co., Ltd. Firmenprofil
Repräsentant: Daisuke Miyauchi, President und CEO
Hauptsitz : 7 Horie, Matsuyama, Ehime, Japan
Gründung : Mai 1959
Kapital: 9,544 Milliarden Yen (zum 31. März 2019)
Anzahl der Mitarbeiter: 5.690 (konsolidiert), 3.090 (nicht konsolidiert) (Stand März 2019)
Geschäftsfelder : Herstellung, Verkauf und Wartung von Kesseln und verwandten Geräten
URL der Website: http://www.miuraz.co.jp/en/

Clean Planet Inc. Firmenprofil
Repräsentant: Hideki Yoshino, Präsident und CEO
Hauptsitz : 1-2-3 Kaigan, Minato-ku, Tokio, Japan
Gründung: September 2012
Kapital: ¥704,1 Mio. [plus, Kapitalüberschuss von ¥598,6 Mio.]
(Stand: 15. Mai 2019)
Anzahl der Mitarbeiter: 5 (Stand Mai 2019)
Geschäftsfelder : Forschung, Entwicklung und Vertrieb von Produkten unter Verwendung von sauberen, umweltfreundlichen Materialien.
Energietechnologien
URL der Website: https://www.cleanplanet.co.jp/en/

154 Aufrufe | keine Kommentare | Druckansicht Druckansicht


 «« voriger Eintrag      Ein Kommentar schreiben ein Kommentar schreiben      nächster Eintrag »» 


Coldreaction - saubere und billige Energie

LENR - Update: Sa, 18. Mai 2019

Saubere und billige Energie durch kalte Fusion

phpSQLiteCMS 3.0 , © 2002 by Space Design