22.11.2019 - 06:14

Und es gibt sie doch:

SAUBERE UND BILLIGE ENERGIE DURCH KALTE KERNREAKTION

Weblog LENR-Blog  [0 Kommentare]  backzurück
nächster Eintrag
Update: Sa, 14. Oktober 2017
voriger Eintrag
Update: Sa, 14. Oktober 2017
 Eintragerstellt am 14.10.2017 - 10:14 von Admin [Kategorie: Rossi]

Aus den vielen Mails von Andrea Rossi geht hervor, dass er einen neuen industriellen Partner hat. Die vorige Partnerschaft mit der Firma Industrial Heat ist gescheitert, weil die Firma ihren Zahlungsverpflichtungen nur teilweise nachgekommen ist. Der Lizenzvertrag wurde durch Rossi gekündigt, alle Geschäftsverbindungen wurden in einem gerichtlichen Vergleich aufgehoben. Ohne industriellen Partner geht es allerdings nicht, denn die Leonardo-Corporation von Rossi ist ein Labor mit überschaubarer Personalausstattung.

Es wird laufen wie mit Industrial-Heat: Rossi macht Forschung und Entwicklung, der industrielle Partner macht Marketing, Vertrieb und Fertigung. Ich kann mir auch gut vorstellen, dass der neuerliche Versuch in der Universität Uppsala mit dem neuen industriellen Partner zu tun hat.

Rossi hatte angedeutet, dass der neue Partner neben der Erzeugung von Hitze auch direkt in die Erzeugung von Elektrizität einsteigen will. Dazu paßt der neueste Schriftwechsel aus dem Rossi-Blog:



Frage: "Ist der Stirling-Motor eine mögliche Lösung, um mit dem E-Cat Energie zu erzeugen?"

Antwort Rossi: "Wenn irgendein Stirlingmotor-Hersteller einen 50 kW-Motor anbieten kann, der auch zu kaufen ist, dann ist das genau der richtige Moment mich zu kontaktieren."

Es ist fast überflüssig zu erwähnen, dass solch eine Konfiguration auch zum Antrieb eines Fahrzeuges geeignet wäre. Der Stirlingmotor würde dann zum ständigen Nachladen einer (kleineren) Fahrbatterie genutzt werden können. Einen direkten Antrieb über den Sterlingmotor kann ich mir nicht vorstellen, weil der vom E-Cat erzeugte Heißdampf wahrscheinlich nicht so fein regelbar ist. Aber lassen wir uns überraschen.

139 Aufrufe | keine Kommentare | Druckansicht Druckansicht


 «« voriger Eintrag      Ein Kommentar schreiben ein Kommentar schreiben      nächster Eintrag »» 


Coldreaction - saubere und billige Energie

LENR - Update: Sa, 14. Oktober 2017

Saubere und billige Energie durch kalte Fusion

phpSQLiteCMS 3.0 , © 2002 by Space Design