16.06.2019 - 06:37

Und es gibt sie doch:

SAUBERE UND BILLIGE ENERGIE DURCH KALTE KERNREAKTION

Weblog LENR-Blog  [0 Kommentare]  backzurück
nächster Eintrag
Update: So, 24. September 2017
voriger Eintrag
Update: So, 24. September 2017
 Eintragerstellt am 24.09.2017 - 06:40 von Admin [Kategorie: Patente]

Eine "nagelneue" (14.9.2017) LENR-Patentanmeldung der NASA:



Die Kurzfassung der Anmeldung, von mir wie immer teilweise sinngemäß übersetzt, ggf. gekürzt, lautet so: Eine nukleare Fusion kann möglicherweise durch energiereiche Elektronen realisiert werden, und zwar in einer Umgebung, die mit einem geeigneten Gas gefüllt ist und mit Hilfe einer festen Füllung, einer Plasma-Quelle oder einer Kombination von allem. Die Füllungsquelle kann Deuterium, Tritium oder eine Kombination daraus sein.

Unter geeigneten Bedingungen kann ein Atomkern mit einem anderen fusionieren. Derartige Prozesse könnten für die Energiegewinnung genutzt werden, zur Produktion von Hitze, zur Entgiftung nuklearen Abfalls, zur Entwicklung neuer Materialien oder auch für medizinische Zwecke. Hier ist das gesame Dokument: 2017.09.14-Published-Application-1663.0002PCT3.pdf. Die Patentanmeldung gilt übrigens auch für Deutschland.

69 Aufrufe | keine Kommentare | Druckansicht Druckansicht


 «« voriger Eintrag      Ein Kommentar schreiben ein Kommentar schreiben      nächster Eintrag »» 


Coldreaction - saubere und billige Energie

LENR - Update: So, 24. September 2017

Saubere und billige Energie durch kalte Fusion

phpSQLiteCMS 3.0 , © 2002 by Space Design