25.04.2019 - 20:17

Und es gibt sie doch:

SAUBERE UND BILLIGE ENERGIE DURCH KALTE KERNREAKTION

Weblog LENR-Blog  [0 Kommentare]  backzurück
nächster Eintrag
Update: So, 17. September 2017
voriger Eintrag
Update: So, 17. September 2017
 Eintragerstellt am 17.09.2017 - 06:11 von Admin [Kategorie: News]



Es gibt eine neue Veröffentlichung auf Arxiv: https://arxiv.org/ftp/arxiv/papers/1704.00694.pdf

Es geht um die Beobachtung nuklearer Aktivitäten in mit Deuterium angereicherten Materialien.

Die Liste der an der Untersuchung beteiligten Personen und Institutionen ist eindrucksvoll:



Ich übersetze die Zusammenfassung des Ergebnisses, wie immer teilweise sinngemäß und auch gekürzt: Mit Wasserstoff angereicherte Materialien wurden einem niedrig-energetischen Photonenstrahl ausgesetzt. Daraufhin ereigneten sich in beiden Materialien (den Metallen Hafnium und Erbium) und einem Vergleichsmaterial (Molybdenum) nukleare Aktivitäten. Dies zeigte sich durch Gamma-spektral Analysen aller dem Wasserstoff ausgesetzten Materialien. (Es folgt eine Beschreibung der Transmutationen). Es gab außerdem Beweise für das Vorhandensein schneller energiereicher Neutronen.

Zum Schluß folgt der Satz: "Es sind weitere Studien erforderlich, um herauszufinden, was der Mechanismus für diese nuklearen Aktivitäten ist."

Es hat sich ein beachtliches Rennen um die Deutungshoheit von LENR entwickelt.

206 Aufrufe | keine Kommentare | Druckansicht Druckansicht


 «« voriger Eintrag      Ein Kommentar schreiben ein Kommentar schreiben      nächster Eintrag »» 


Coldreaction - saubere und billige Energie

LENR - Update: So, 17. September 2017

Saubere und billige Energie durch kalte Fusion

phpSQLiteCMS 3.0 , © 2002 by Space Design