25.04.2019 - 19:52

Und es gibt sie doch:

SAUBERE UND BILLIGE ENERGIE DURCH KALTE KERNREAKTION

Weblog LENR-Blog  [0 Kommentare]  backzurück
nächster Eintrag
Update: Do, 25. Mai 2017
voriger Eintrag
Update: Do, 25. Mai 2017
 Eintragerstellt am 25.05.2017 - 06:50 von Admin [Kategorie: Infos]





Ein Zufallsfund vom Dezember 2016. Es handelt sich um einen Bericht über Brillouin-Energy. Brillouin ist das in den USA am meisten unterstützte LENR-Unternehmen, mit Zugang zum Kongreß, mit Aufsichtsratsmitgliedern, die das "who is who" der wissenschaftlichen LENR-Szene sind, mit Unterstützung durch Carl Page (Vorstandsvorsitzender der Google-Muttergesellschaft 'Alphabet') usw. usw. Allerdings erreicht Brillouin mit seinen Geräten bei weitem nicht den Wirkungsgrad wie die Geräte von Andrea Rossi. Man macht sich in den USA deshalb, wohl mit Recht, Sorgen, dass bei dieser Zukunftstechnologie die USA nicht die Technologie-Führerschaft haben könnten, zumal andere Länder wie Rußland, Japan, Indien, China, Schweden und Israel mindestens soweit sind wie die USA. Das kommt in dem Aufsatz in Scientific American sehr klar zum Ausdruck:

"Wir sind an der Schwelle zu einer neuen Ära von billiger, unerschöpflicher und zuverlässiger Energie aus LENR-Technologien. Die Etablierung einer führenden Rolle für die Vereinigten Staaten ist unerläßlich und wir benötigen Unterstützung."

Quelle: http://brillouinenergy.com

142 Aufrufe | keine Kommentare | Druckansicht Druckansicht


 «« voriger Eintrag      Ein Kommentar schreiben ein Kommentar schreiben      nächster Eintrag »» 


Coldreaction - saubere und billige Energie

LENR - Update: Do, 25. Mai 2017

Saubere und billige Energie durch kalte Fusion

phpSQLiteCMS 3.0 , © 2002 by Space Design