06.12.2019 - 16:41

Und es gibt sie doch:

SAUBERE UND BILLIGE ENERGIE DURCH KALTE KERNREAKTION

Weblog LENR-Blog  [0 Kommentare]  backzurück
nächster Eintrag
Update: Do, 16. März 2017
voriger Eintrag
Update: Do, 16. März 2017
 Eintragerstellt am 16.03.2017 - 12:28 von Admin [Kategorie: Technik]



Ich bedanke mich bei einem Leser, der mich auf die folgende Quelle hingewiesen hat: Energy an Environment.pdf.

Indischen Wissenschaftlern ist es gelungen, die Ausbeute von Wasserstoff mit Hilfe der sog. "Nanopuls-Elektrolyse" im Vergleich zur herkömmlichen Gleichstrom-Elektrolyse um das 31-fache zu erhöhen, d. h. der Energieeinsatz war um diesen Faktor geringer. Die entsprechenden Versuche sind in der obigen Ausarbeitung sehr gut dokumentiert. Was diese Art der Wasserstoff-Produktion, wenn sie erst einmal großtechnisch durchgeführt wird, bedeuten würde, liegt auf der Hand.

92 Aufrufe | keine Kommentare | Druckansicht Druckansicht


 «« voriger Eintrag      Ein Kommentar schreiben ein Kommentar schreiben      nächster Eintrag »» 


Coldreaction - saubere und billige Energie

LENR - Update: Do, 16. März 2017

Saubere und billige Energie durch kalte Fusion

phpSQLiteCMS 3.0 , © 2002 by Space Design