06.12.2019 - 17:32

Und es gibt sie doch:

SAUBERE UND BILLIGE ENERGIE DURCH KALTE KERNREAKTION

Weblog LENR-Blog  [0 Kommentare]  backzurück
nächster Eintrag
Update: Do, 19. Januar 2017
voriger Eintrag
Update: Do, 19. Januar 2017
 Eintragerstellt am 19.01.2017 - 15:35 von Admin [Kategorie: Infos]

Kaum habe ich das Update von vorgestern geschrieben, gibt es Hinweise darauf, dass es zu einer Einigung mit Industrial-Heat kommen könnte. Ich übersetze einen Artikel aus http://www.e-catworld.com wie immer, teilweise sinngemäß, evtl. gekürzt.

"Rossi geht nach North Carolina, geht es in Richtung einer Vereinbarung? Andrea Rossi schrieb in seinem Journal of Nuclear Physics: Today I am In Raileigh, N.C., mit meinen Anwälten. Das ist ein interessanter Kommentar, denn normalerweise hält sich Rossi in Miami auf, arbeitet an seinem QuarkX und trifft sich mit seinen Anwälten. In Raleigh, North-Carolina, ist das Hauptquartier von Cherokee-Investement und Industrial Heat. Die Tatsache, dass sich Rossi dort mit seinen Anwälten aufhält, ist sehr signifikant.

Ein Dokument aus dem Gericht vom 13. Januar, geschrieben von Thomas E. Scott, einem Mediator aus Miami, berichtet von einer Mediations-Sitzung vom 12. Januar zwischen den beiden Parteien. Beide Parteien hätten in gutem Einvernehmen verhandelt, es sei allerdings zu keiner Einigung gekommen. Er sagte, er hoffe auf weitere Verhandlungen in der Zukunft. Hier ist das Protokoll des Mediators: https://drive.google.com/drive/folders/0BzKtdce19-wyb1RxOTF6c2NtZkk

Nun, sechs Tage später, sind Rossi und sein Team in North Carolina. Ich denke dies könnte darauf hindeuten, dass man an einer außergerichtlichen Einigung arbeitet."

146 Aufrufe | keine Kommentare | Druckansicht Druckansicht


 «« voriger Eintrag      Ein Kommentar schreiben ein Kommentar schreiben      nächster Eintrag »» 


Coldreaction - saubere und billige Energie

LENR - Update: Do, 19. Januar 2017

Saubere und billige Energie durch kalte Fusion

phpSQLiteCMS 3.0 , © 2002 by Space Design