17.06.2019 - 07:08

Und es gibt sie doch:

SAUBERE UND BILLIGE ENERGIE DURCH KALTE KERNREAKTION

Weblog LENR-Blog  [0 Kommentare]  backzurück
nächster Eintrag
Update: Mi, 02. November 2016
voriger Eintrag
Update: Mi, 02. November 2016
 Eintragerstellt am 02.11.2016 - 15:43 von Admin [Kategorie: Infos]

Offensichtlich hat das ZDF angefangen zu recherchieren. Gibt es eine "Kalte Fusion?", und was antwortet der (auch von mir) überaus geschätzte Prof. Harald Lesch: "Natürlich nicht!" Die Fusion von zwei Wasserstoffatomen zu einem Heliumatom funktioniert bisher nur in den Sternen und dafür gibt es viele gute Gründe. Eine klare Frage, klar und richtig beantwortet. https://www.zdf.de

Bei den Formen der Energiegewinnung, die wir hier in meinem Blog sorgsam verfolgen, geht es jedoch nicht um die Verschmelzung von Wasserstoffatomen zu Heliumatomen. Es geht auch kaum noch um die ursprünglichen Experimente von Fleischmann und Pons im Jahre 1989. Es geht um Energiegewinnung durch nukleare Prozesse (das diese stattgefunden haben, ist durch die Analyse der sog. "Asche" nachweisbar) und um Energiegewinne, die nachweislich nicht durch bekannte chemische Reaktionen zustande gekommen sein können. Der Nachweis, warum dies so ist, ist bisher nicht gelungen, aber das war zunächst bei vielen Erfindungen so. Allerdings ist der resultierende Energiegewinn vielfach bewiesen und mehrfach repliziert worden.

Vielleicht sollte man sich einmal mit Airbus in Verbindung setzen, denn von dort ist ja die LENR-Patentanmeldung des vergangenen Jahres noch einmal ergänzt worden. Es gibt unzählige Möglichkeiten, sich über LENR zu informieren, sehr viele Quellen finden sich hier im Blog.

Prof. Lesch beklagt, dass bei vielen angeblichen Erfindungen, die zunächst lauthals verkündet wurden, die sich später allerdings als falsch erwiesen, später nicht genauso laut gesagt werde, dass man sich geirrt habe. Leider wird auch andersherum ein Schuh daraus: Es gibt auch Themen, die zunächst nur von einer wissenschaftlichen Minderheit als richtig erkannt wurden. Wird dann diese Minderheitenmeinung zur neuen Wahrheit, vollzieht die gesamte Mainstream-Wissenschaft eine ebenfalls völlig lautlose Kehrtwende.

197 Aufrufe | keine Kommentare | Druckansicht Druckansicht


 «« voriger Eintrag      Ein Kommentar schreiben ein Kommentar schreiben      nächster Eintrag »» 


Coldreaction - saubere und billige Energie

LENR - Update: Mi, 02. November 2016

Saubere und billige Energie durch kalte Fusion

phpSQLiteCMS 3.0 , © 2002 by Space Design