24.04.2019 - 04:24

Und es gibt sie doch:

SAUBERE UND BILLIGE ENERGIE DURCH KALTE KERNREAKTION

Weblog LENR-Blog  [0 Kommentare]  backzurück
nächster Eintrag
Update: Mi, 02. November 2016
voriger Eintrag
Update: Mi, 02. November 2016
 Eintragerstellt am 02.11.2016 - 09:39 von Admin [Kategorie: Infos]

Es kommt nicht darauf an, welche der LENR-Technologien "gewinnt": Es gewinnen alle! Ob nun Brilliant-Light-Power (für mich der aussichtsreichste "Gewinner") oder Rossi mit seinen verschiedenen Aggregaten. Ebenso kann es sein, dass einer der großen " LENR-Player", wie die Japaner, die Russen oder Chinesen, aber auch Airbus, die NASA oder Lockheed-Martin von heute auf morgen mit einem funktionierenden Gerät an den Markt gehen. Der Markt für LENR ist so riesig, das jegliche angebotene Technologie sofort vom Markt "absorbiert " wird. Jede LENR-Technologie ist besser als Kohle, Öl und Gas und im zweiten Schritt besser als die sog. erneuerbaren Energien. Erst in späteren Jahren wird sich heraus-kristallisieren, welche LENR-Technologie auf Dauer die erfolgreichste ist. Viele neue Impulse werden auch kommen, wenn wichtige LENR-Patente auslaufen und damit frei verfügbar werden.

83 Aufrufe | keine Kommentare | Druckansicht Druckansicht


 «« voriger Eintrag      Ein Kommentar schreiben ein Kommentar schreiben      nächster Eintrag »» 


Coldreaction - saubere und billige Energie

LENR - Update: Mi, 02. November 2016

Saubere und billige Energie durch kalte Fusion

phpSQLiteCMS 3.0 , © 2002 by Space Design