20.08.2019 - 03:20

Und es gibt sie doch:

SAUBERE UND BILLIGE ENERGIE DURCH KALTE KERNREAKTION

Weblog LENR-Blog  [0 Kommentare]  backzurück
nächster Eintrag
Update: Mi, 03. August 2016
voriger Eintrag
Update: Mi, 03. August 2016
 Eintragerstellt am 03.08.2016 - 07:48 von Admin [Kategorie: Infos]

Aus dem Rossi-Blog geht hervor, dass zwischen fünf und zehn Mitarbeiter an der Fertigung von gewerblich nutzbaren E-Cats (wahrscheinlich 1-MW-Anlagen) arbeiten. Gleichzeitig gibt es noch Design-Varianten der Anlagen, d. h. die Anlagen befinden sich also zum Teil auch immer noch in der Entwicklung. Von einer Massenproduktion kann also noch keine Rede sein.

Es ist schon ein bißchen untertrieben, wenn man Rossi´s Informationspolitik "eigenartig" nennt. Aber er braucht offensichtlich den Kontakt zu seinen Lesern mit seinen oft kryptischen Aussagen und findet das auch "inspirierend". Von anderen Gruppen kommt an Informationen so gut wie nichts. Als härteste Konkurrenten sieht Rossi die Japaner. Die Forschergruppe Mitsubishi/Tohuko-Unsiversität hat schon lange angekündigt, noch vor 2020 ein funktionierendes LENR-Gerät auf den Markt zu bringen.

Nochmals zu den Terminen: Das sog. "Lugano-Gutachten", das nach einem 32-Tage-Test die Funktion des Ecat bestätigte, stammt vom Oktober 2014. Wer es sich ansehen möchte, hier ist die PDF-Datei: LuganoReportSubmit.pdf

Wenn jetzt also vom Beginn einer Kleinserienfertigung die Rede ist, dann ist das bei einer völlig neuen Technologie eigentlich gar nicht schlecht.

An der Funktion des E-Cat selbst gibt es keine ernsthaften Zweifel. Sehr plastisch bestätigte das der ehemalige DARPA-Chef Toni Tether (DARPA = Defense Advanced Research Project Agency) in einer Mail an den Rossi-Kritiker S. Krivit. Er berichtete über seinen Besuch bei Rossi und sagte u. A: "Ich glaube der Grund, dass wir keine weiteren Informationen über den Prozeß erhielten, war, dass Rossi selbst nicht wußte, warum es funktionierte, aber es funktionierte definitiv." (Sh. mein LENR-Update vom 6.7.16) Dieser Besuch fand bereits 2009 statt.

Was immer wieder irritiert, sind die zu optimistischen Termine, die Rossi gelegentlich angibt, denn die Ankündigung einer Serienfertigung liegt schon Jahre zurück. Und die Entgegennahme von Aufträgen für die Home-Version des E-Cat liegt ebenfalls locker 5 Jahre zurück. Aber er sagt selbst, es sei eine Unart von Erfindern, zu optimistisch zu sein. Er schadet damit nur gelegentlich seiner Glaubwürdigkeit, obwohl Zweifel an seiner Erfindung selbst schon lange nicht mehr angebracht sind.

108 Aufrufe | keine Kommentare | Druckansicht Druckansicht


 «« voriger Eintrag      Ein Kommentar schreiben ein Kommentar schreiben      nächster Eintrag »» 


Coldreaction - saubere und billige Energie

LENR - Update: Mi, 03. August 2016

Saubere und billige Energie durch kalte Fusion

phpSQLiteCMS 3.0 , © 2002 by Space Design