18.08.2019 - 22:08

Und es gibt sie doch:

SAUBERE UND BILLIGE ENERGIE DURCH KALTE KERNREAKTION

Weblog LENR-Blog  [0 Kommentare]  backzurück
nächster Eintrag
Update: So, 07. Januar 2018
voriger Eintrag
Update: So, 07. Januar 2018
 Eintragerstellt am 07.01.2018 - 07:39 von Admin [Kategorie: Infos]

Rossi wird in seinem Blog von seinen Lesern "gelöchert", die gerne Einzelheiten über die Industrialisierung wissen möchten. Nebenbei gesagt: Es spricht einiges dafür, dass Rossi als erster mit einer LENR-Technologie am Markt ist, aber sicher ist das nicht. Genauso kann es sein, dass Randall Mills ihn mit seiner SunCell noch überholt oder das Leif Holmlid plötzlich an den Markt geht oder andere. Auf dem Wege sind genug. Aber Rossi ist der kommunikativste und wir nehmen seine Ausführungen gerne an. Hier stellt der Herausgeber von Ecat-World, Frank Acland, einige Fragen und Rossi antwortet:



Übersetzung: (Wie immer teilweise sinngemäß, ggf. gekürzt) Ich versuche etwas genauer zu verstehen, wie Ihre Pläne für die Kommerzialisierung des E-Cat sind.

Wird die Präsentation des ersten E-Cat Produktes zu der Zeit sein, wenn das Produkt in den Markt geht? - Rossi: Ja
Wo wird die Präsentation stattfinden?
Rossi: USA und Schweden
Wird die Präsentation stattfinden wenn die roboterisierte Fertigung bereits läuft?
Rossi: Das Produkt kommt auf den Markt, wenn man es kaufen und benutzen kann.
Wo wird die erste roboterisierte Fertigung laufen?
Rossi: In den USA und Schweden.
Wenn Sie das Produkt herausbringen und präsentieren, werden dann industrielle Produkte kurzfristig verfügbar sein um sie dann kaufen und nutzen zu können oder werden Kunden Voraufträge geben und dann auf die Produkte werden warten müssen?
Rossi: Wir bringen das Produkt heraus, wenn es zu kaufen und zu nutzen ist.
Werden auf den roboterisierten Fertigungslinien nur die "Innereien" des E-Cat hergestellt (d. h. der Reaktor und der Controller) oder werden es komplett funktionierende Geräte sein?
Rossi: Das hängt von der Art der Anwendung ab.
Planen Sie bereits eine Ausweitung der Produktion nach der Präsentation des Produkts?
Rossi: Ja
Halten Sie diese Zeitplanung am Beginn des Jahres 2018 für realistisch?
Rossi: Ich träume davon und es ist nicht unmöglich, aber es wird sehr hart. Aber ich bin optimistisch (eigentlich war ich das immer und manchmal lag ich falsch), wenn ich mir die Entwicklung nach der Präsentation in Stockholm ansehe.

106 Aufrufe | keine Kommentare | Druckansicht Druckansicht


 «« voriger Eintrag      Ein Kommentar schreiben ein Kommentar schreiben      nächster Eintrag »» 


Coldreaction - saubere und billige Energie

LENR - Update: So, 07. Januar 2018

Saubere und billige Energie durch kalte Fusion

phpSQLiteCMS 3.0 , © 2002 by Space Design