19.06.2019 - 07:21

Und es gibt sie doch:

SAUBERE UND BILLIGE ENERGIE DURCH KALTE KERNREAKTION

Weblog LENR-Blog  [0 Kommentare]  backzurück
nächster Eintrag
Update: Sa, 21. Mai 2016
voriger Eintrag
Update: Sa, 21. Mai 2016
 Eintragerstellt am 21.05.2016 - 10:23 von Admin [Kategorie: Infos]

Über den E-Cat berichte ich ständig, über Brillouin-Energy auch. Ein bißchen vernachlässigt ist Brilliant-Light-Power. Die Firma besitzt ein modernes Zentrum für Forschung und Entwicklung mit ca. 16000 Quadratmetern Fläche.



Erfinder des SunCell Systems ist Dr. Randell L. Mills, der gleichzeitig Vorstandsvorsitzender und Aufsichtsratsvorsitzender ist. Es gibt eine qualifiziert besetzte Geschäftsleitung mit allen üblichen Ressorts.

Ganz einfach beschrieben, aber wohl unendlich kompliziert in der Forschung und Entwicklung, arbeitet das SunCell System wie folgt: Mittels eines LENR-Prozesses wird extrem helles Licht erzeugt, welches über Hochleistungs-Solarzellen direkt in elektrischen Strom umgewandelt werden kann. Diese Solarzellen sind am freien Markt bereits heute verfügbar.

Die Firma hat einen ausgezeichneten Internet-Auftritt: http://brilliantlightpower.com/

Hier bleiben hinsichtlich der Theorie, der Technik, der Firmenstruktur usw. keinerlei Fragen offen. Es wird intensiv am Markteintritt gearbeitet. Jede einzelne Position im Managment scheint qualifiziert besetzt zu sein. Die Technologie ist für alle Arten des Energiebedarfs geeignet, also auch für den Betrieb von Kraftfahrzeugen. Unter "News" ist auch zu lesen, dass das Unternehmen gegen falsche Einträge bei Wikipedia juristisch vorgegangen ist.

Auf Wikipedia in den USA ist nun zu lesen:

In 2012 after investigating the BLP process, both Meritorious Professor of Chemistry and Biochemistry
Dr. K.V.Ramanujachary of Rowan University and Professor of Chemical Engineering at University of California, Santa Barbara, W.Henry Weinberg claimed that the BLP process is legitimate.


Die angeführten Wissenschaftler haben im Jahre 2012 also bestätigt, dass der sog. BLP Prozeß (BLP = Black-Light-Power, der vorherige Name der Firma Brilliant-Light-Power) "legitimiert" ist, also funktioniert. Mit Brilliant-Light Power wird auf dem Energie-Markt binnen weniger Jahre zu rechnen sein.

101 Aufrufe | keine Kommentare | Druckansicht Druckansicht


 «« voriger Eintrag      Ein Kommentar schreiben ein Kommentar schreiben      nächster Eintrag »» 


Coldreaction - saubere und billige Energie

LENR - Update: Sa, 21. Mai 2016

Saubere und billige Energie durch kalte Fusion

phpSQLiteCMS 3.0 , © 2002 by Space Design