18.10.2019 - 11:09

Und es gibt sie doch:

SAUBERE UND BILLIGE ENERGIE DURCH KALTE KERNREAKTION

Weblog LENR-Blog  [0 Kommentare]  backzurück
nächster Eintrag
Update: Mo, 07. März 2016
voriger Eintrag
Update: Mo, 07. März 2016
 Eintragerstellt am 07.03.2016 - 22:47 von Admin [Kategorie: Rossi]

Ein "Zwischenruf": Viele machen sich Gedanken, wie LENR funktioniert. Aber ich glaube, es ist lohnener, der Anwendungsseite von LENR mehr Aufmerksamkeit zu schenken.

Ohne Jemandem zu nahe treten zu wollen, ich denke, dass vielleicht zwanzig bis hundert Personen, weltweit dazu in der Lage sind, den Vorgang "LENR" theoretisch zu hinterfragen oder sogar eine Theorie aufzustellen, die am Ende alle Zweifel beseitigt. Meine Vermutung ist, dass Rossi selbst in Zusammenarbeit mit Norman Cook am dichtesten "dran" ist. Aber wie auch immer: Nicht die Theorie, die Anwendungen verändern die Welt!

Denken wir nur an den modularen Aufbau des E-Cat X - Quark. Im Rossi-Blog wurde A. Rossi einmal gefragt, was er denn von einem Ofen mit E-Cat halte. Antwort: Eine faszinierende Idee! Nach meiner (sicherlich unmaßgeblichen) Einschätzung, hat der E-Cat X bzw. Quark das Potential, die zentrale Energieversorgung von innen zu her zu erodieren. Wenn die Produkte der sog. "weißen Industrie" (Waschmaschinen, Kühlschränke, Trockner, Herde usw.) nach und nach eine integrierte Stromversorgung bekommen würden, wäre die Marktmacht der zentralen Energieversorger endgültig vorbei. Ein E-Cat- Home mit einer Leistung von 10KW (oder zwei davon) würde den Restbedarf an Strom und Heizung abdecken. Der Energiebedarf des Gewerbes, der Industrie, des Verkehrs usw. ist unabhängig davon zu sehen.

175 Aufrufe | keine Kommentare | Druckansicht Druckansicht


 «« voriger Eintrag      Ein Kommentar schreiben ein Kommentar schreiben      nächster Eintrag »» 


Coldreaction - saubere und billige Energie

LENR - Update: Mo, 07. März 2016

Saubere und billige Energie durch kalte Fusion

phpSQLiteCMS 3.0 , © 2002 by Space Design