19.04.2019 - 02:44

Und es gibt sie doch:

SAUBERE UND BILLIGE ENERGIE DURCH KALTE KERNREAKTION

Weblog LENR-Blog  [0 Kommentare]  backzurück
nächster Eintrag
Update: Di, 10. November 2015
voriger Eintrag
Update: Di, 10. November 2015
 Eintragerstellt am 10.11.2015 - 10:38 von Admin [Kategorie: Technik]

Es geht im Moment Schlag auf Schlag. Die Firma Brilloin Energy kündigt ebenfalls einen Durchbruch bei der LENR-Technologie an.

Ich übersetze hier, teilweise sinngemäß, teilweise etwas gekürzt, einen Artikel aus der Zeitschrift „Conservative Base“. Die Zeitschrift gehört nicht zum Mainstream, sondern scheint ein Medium der Republikaner zu sein.

Hier der Text: "Bedeutender US Energie „Durchbruch“ im US-Kapitol angekündigt.

Brillouins LENR - Technologie eröffnet vollkommen neue „Spielregeln“ für die nationale Sicherheit der USA"



"Letzte Woche erfuhr die Öffentlichkeit von einem bedeutenden Durchbruch in der LENR-Technologie, die das Potential hat, unbegrenzte, billige Energie zu liefern. Wasserstoff ist unerschöpflich und liefert thermische oder elektrische Energie für die allgemeine Öffentlichkeit. Es gibt keine Emissionen und, im Unterschied zu traditioneller Nuklear-Energie, keinen radioaktiven Abfall oder die Gefahr zur Verwendung als Waffe.

Früher „kalte Fusion“ genannt, wurde diese Technologie in den achtziger Jahren oft in den Medien diskutiert, erfüllte aber nicht die Erwartungen. Wie auch immer, letzte Woche wurde im US Capitol verkündet, das über die letzten 25 Jahre, Wissenschaftler verschiedene Technologien entwickelt haben, welche die LENR-Technologie zur Realität haben werden lassen.

Was die Öffentlichkeit nun erfahren hat, ist, dass das kalifornische Unternehmen Brillouin einen arbeitenden Prototyp entwickelt hat, der von dem angesehenen Stanford Research Institut erfolgreich getestet wurde. Dr. Michail McKubre, Direktor des SRI, berichtete im Capitol über die Test-Ergebnisse. Er sagte „es ist offensichtlich, dass in etwa viermal oder mehr Energie erzeugt wird, als vorher zugeführt wurde. Dabei wurde eine signifikante Temperatur von rund 640 Grad Celsius erreicht.“

Die Einführung von LENR in den USA verändert nachhaltig die „Spielregeln“. Dies nicht nur für Amerika in der Form niedrig-preisiger Energie für die amerikanischen Konsumenten, sondern auch für die nationale Sicherheit. Hier hat Amerika die Chance, durch seinen Einfallsreichtum führend zu werden und nicht mehr von ausländischen Energiequellen abhängig zu sein. Auch wenn die USA ihre Energie von sogenannten „freundlichen“ arabischen Ländern gekauft haben, wanderten dabei doch immer zu einem bestimmten Teil Gelder in die Finanzierung des Terrorismus. Amerikanisch erzeugte LENR-Energie hat das Zeug, den Terroristen die Möglichkeit zu nehmen, sich über Energieeinnahmen zu finanzieren.

Interessanterweise nehmen auch unsere Alliierten das zur Kenntnis. Japan zum Beispiel hat kürzlich seine eigenen Forschungseinrichtungen geschaffen.

Die Konservativen mögen LENR, weil es starke Auswirkungen auf die nationale Sicherheit Amerikas hat, während die Liberalen den Aspekt der sauberen Energie sehen. Dies ist eine der seltenen Gelegenheiten, in denen beide politischen Lager in den USA einer Meinung sind.

So, was macht das Energie-Ministerium? Es kümmert sich nicht! Es ist nun Zeit für das Ministerium, sich mit LENR zu beschäftigen, sich um die Testergebnisse zu kümmern und sie zu bewerten. Das Verteidigungsministerium sollte ebenfalls involviert sein. …."

Anzumerken ist zweierlei: Praktisch alle Entwicklungen zu LENR stammen ursprünglich aus Italien. Die USA haben die Technologie samt einem ihrer Erfinder, Andrea Rossi, importiert. Aber: Ohne die USA hätte es diesen Durchbruch nie gegeben. Desweiteren ist anzumerken, dass seit langem eine der treibenden Kräfte zu LENR in den USA die amerikanische Marine ist.

101 Aufrufe | keine Kommentare | Druckansicht Druckansicht


 «« voriger Eintrag      Ein Kommentar schreiben ein Kommentar schreiben      nächster Eintrag »» 


Coldreaction - saubere und billige Energie

LENR - Update: Di, 10. November 2015

Saubere und billige Energie durch kalte Fusion

phpSQLiteCMS 3.0 , © 2002 by Space Design