17.06.2019 - 07:04

Und es gibt sie doch:

SAUBERE UND BILLIGE ENERGIE DURCH KALTE KERNREAKTION

Weblog LENR-Blog  [0 Kommentare]  backzurück
nächster Eintrag
Update: Mi, 04. November 2015
voriger Eintrag
Update: Mi, 04. November 2015
 Eintragerstellt am 04.11.2015 - 10:14 von Admin [Kategorie: Technik]

Der 1-MW-Reaktor von Adrea Rossi ist ja in einem 1-Jahres-Dauertest. Etwa im Februar/März nächsten Jahres ist dieser Test vorbei. Danach soll, wenn alles so gut läuft wie bisher, die Serienfertigung unter Nutzung von ABB-Industrierobotern beginnen. Wie schon berichtet, hat die 1-MW-Anlage (sie soll Heißdampf für die Industrie produzieren) lediglich ein Volumen von vier Kubikmetern. Industrial Heat und Andrea Rossi halten sich immer sehr bedeckt, wenn es um die Erfolgsaussichten des Projekts geht. Beide sagen immer: Das Ergebnis kann positiv oder negativ sein. Rossi hatte kürzlich erklärt, dass es ihm um die Zuverlässigkeit der Anlage gehe. Deshalb dauert wohl auch diese Testphase so lange.

Fulvio Fabiani, ein Ingenieur, der schon lange mit Rossi zusammenarbeitet und auch mit "im Container" sitzt, wurde gefragt, ob er erwartet, dass der E-Cat wie versprochen arbeiten wird und er antwortete: "Ja, davon bin ich zu 100 % überzeugt". (Quelle: E-Cat world.com)

132 Aufrufe | keine Kommentare | Druckansicht Druckansicht


 «« voriger Eintrag      Ein Kommentar schreiben ein Kommentar schreiben      nächster Eintrag »» 


Coldreaction - saubere und billige Energie

LENR - Update: Mi, 04. November 2015

Saubere und billige Energie durch kalte Fusion

phpSQLiteCMS 3.0 , © 2002 by Space Design