23.10.2019 - 00:04

Und es gibt sie doch:

SAUBERE UND BILLIGE ENERGIE DURCH KALTE KERNREAKTION

Weblog LENR-Blog  [0 Kommentare]  backzurück
nächster Eintrag
Update: So, 14. Juni 2015
voriger Eintrag
Update: So, 14. Juni 2015
 Eintragerstellt am 14.06.2015 - 12:14 von Admin [Kategorie: Patente]

Mit meinem Update vom 6.6.15 habe ich auf eine Patentanmeldung der Firma SHT (Solar-Hydrogen-Trends) hingewiesen. Ich habe eine Webseite gefunden, die bestätigt, dass es sich hier tatsächlich um SHT handelt. http://newenergytreasure.com

In dieser englisch-sprachigen Webseite ist die Funktionsweise des SHT-Generators erklärt. Das „Aufbrechen“ des Wassers zur Gewinnung von Wasserstoff geschieht durch die sog. „Sonoluminescence“. Der kleine Generator gewinnt in einer Stunde 17 kg Wasserstoff, was dem Brennwert von 51 Litern Gasolin entspricht. Dieser Energie-Output ist das 1500-fache der zugeführten Energie!

Die Energie-Probleme der Welt nähern sich dem Ende, energietechnisch verlassen wir Schritt für Schritt das Mittelalter. Das Erpressen der Industrienationen mit maßlos übertriebenen Energiepreisen findet langsam ein Ende. Unser Wohlstand wandert mittelfristig nicht mehr in riesigem Umfang in Länder ab, die dort gigantische Bauwerke protzig buchstäblich „in den Sand setzen“.

178 Aufrufe | keine Kommentare | Druckansicht Druckansicht


 «« voriger Eintrag      Ein Kommentar schreiben ein Kommentar schreiben      nächster Eintrag »» 


Coldreaction - saubere und billige Energie

LENR - Update: So, 14. Juni 2015

Saubere und billige Energie durch kalte Fusion

phpSQLiteCMS 3.0 , © 2002 by Space Design