22.08.2019 - 17:45

Und es gibt sie doch:

SAUBERE UND BILLIGE ENERGIE DURCH KALTE KERNREAKTION

Weblog LENR-Blog  [0 Kommentare]  backzurück
nächster Eintrag
Update: So, 14. Dezember 2014
voriger Eintrag
Update: So, 14. Dezember 2014
 Eintragerstellt am 14.12.2014 - 10:55 von Admin [Kategorie: Infos]

Die BlackRock, Inc. ist der größte Vermögensverwalter der Welt und eine sog. „Schattenbank“. Er beschäftigt rund 11000 Mitarbeiter. Der größte Anteilseigner von BlackRock ist die Firma PNC, welche sogar rund 60000 Mitarbeiter beschäftigt. Alles Leute, die das Geld Ihrer Kunden im Sekundentakt investieren oder de-investieren. Wobei „Sekundentakt“ leicht untertrieben ist, beim sog. „Hochfrequenz-Banking“ geht es wesentlich schneller.

Ein Analyst der Firma Sifferkol, die das Börsengeschehen ebenfalls im Sekundentakt nachverfolgen, konnte nachvollziehen, wie sich die sog. „Futures“ für Rohöl, (also Wertpapiergeschäfte, die sich als „Finanzwetten“ auf den zukünftigen Preis für Rohöl beziehen) innerhalb von Minuten veränderten, als die Ergebnisse des positiven Tests des „E-Cat“ von Rossi bekannt wurden. Die Kurse der Öl-Futures stürzten sofort ab, d. h. BlackRock begann sofort, sich aus Öl-Geschäften zurückzuziehen. Dieser Trend hält bis heute an. Der Analyst kennt offensichtlich die IP-Nummern der BlackRock-Rechner und kann so nachvollziehen, wer das Gutachten zum Rossi-Bericht heruntergeladen hat.

Hier ist der entsprechende Chart: http://www.sifferkoll.se/sifferkoll/?p=394#

83 Aufrufe | keine Kommentare | Druckansicht Druckansicht


 «« voriger Eintrag      Ein Kommentar schreiben ein Kommentar schreiben      nächster Eintrag »» 


Coldreaction - saubere und billige Energie

LENR - Update: So, 14. Dezember 2014

Saubere und billige Energie durch kalte Fusion

phpSQLiteCMS 3.0 , © 2002 by Space Design