10.12.2019 - 23:34

Und es gibt sie doch:

SAUBERE UND BILLIGE ENERGIE DURCH KALTE KERNREAKTION

Weblog LENR-Blog  [0 Kommentare]  backzurück
nächster Eintrag
Update: Sa, 27. April 2018
voriger Eintrag
Update: Sa, 27. April 2018
 Eintragerstellt am 27.04.2018 - 07:06 von Admin [Kategorie: Infos]

Der Blog von Andrea Rossi gibt immer wieder interessante Hinweise auf die Fortschritte bei der Industrialisierung des Ecat QX. Bis zum Jahresende soll die Industrialisierung beginnen. Ein Leser fragt:



Wenn Sie den Ecat QX präsentieren, präsentieren Sie dann nur die „Box“ oder präsentieren Sie die „Box“ in Betrieb?
Antwort Rossi: Den Ecat in Betrieb.
Haben Sie schon begonnen die Fabrik für den Ecat QX auszurüsten?
Antwort Rossi: Ja
Sehen Sie nach wie vor eine Zukunft für den Niedrig-Temperatur Ecat?
Rossi: Nein, weil der Hochtemperatur Ecat auch Niedrigtemperatur liefern kann, wenn man den Durchfluss erhöht.
Eine vierte Frage blieb aus Gründen der Vertraulichkeit unbeantwortet.

Anmerkung: Wenn hier von Niedrigtemperatur die Rede ist, dann sind dies Temperaturen von einigen hundert Grad C. Die neue Ecat-Modelle erreichen rund 12000° C. Im Vergleich zu den Millionen von Grad die für eine sog. „heiße Fusion“ erreicht werden müssen, sind die Temperaturen des Ecat immer noch kalt. Also eine LENR: Low Energy Nuclear Reaction.

175 Aufrufe | keine Kommentare | Druckansicht Druckansicht


 «« voriger Eintrag      Ein Kommentar schreiben ein Kommentar schreiben      nächster Eintrag »» 


Coldreaction - saubere und billige Energie

LENR - Update: Sa, 27. April 2018

Saubere und billige Energie durch kalte Fusion

phpSQLiteCMS 3.0 , © 2002 by Space Design