20.10.2019 - 00:32

Und es gibt sie doch:

SAUBERE UND BILLIGE ENERGIE DURCH KALTE KERNREAKTION

Weblog LENR-Blog  [0 Kommentare]  backzurück
nächster Eintrag
Update: Mi, 04. Juli 2018
voriger Eintrag
Update: Mi, 04. Juli 2018
 Eintragerstellt am 04.07.2018 - 08:09 von Admin [Kategorie: Infos]

Neues von:



Die Firma berichtet von einer weiteren Lizenzvergabe an eine "leitende Industriegruppe in der Asien-Pazifik-Region". Leider gibt es in der Pressemitteilung (die unter http://brillouinenergy.com/about/news/ zu finden ist) keine weiteren Einzelheiten zum Lizenznehmer. Es wird nur gesagt, dass es sich um die CECR-Technologie handelt. CECR heißt bei Brillouin: "Brillouin Energy’s unique form of LENR, a Controlled Electron Capture Reaction, generates a reaction that produces excess thermal energy by using very small amounts of hydrogen, nickel and electricity for inputs."

Übersetzung: Brillouins einzigartige Form von LENR, eine kontrollierte Elektronen-Einfang-Reaktion (wörtlich übersetzt) erzeugt eine Reaktion welche thermische Überschußenergie produziert, indem diese sehr kleine Mengen von Hydrogen nutzt, außerdem Nickel und elektrische Spannung." Etwas holprig ist hier der inzwischen "normale" Nickel-Hydrogen Prozeß beschrieben, der von vielen LENR-Forschern genutzt wird: Nickel wird in einem speziellen Prozeß mit Deuterium angereichert und die thermische Reaktion wird durch elektromagnetische Impulse ausgelöst.

Mein Informationsstand ist nach wie vor, dass der COP bei der Brillouin-Technologie nur wenig über dem einer Wärmepumpe liegt, aber vielleicht ist man ja inzwischen weiter.




Nun hat auch



über die Pressemitteilung berichtet. Bemerkenswert ist, dass Business Wire zur Firmengruppe des Grossinvestors Warren Buffet gehört. Interessant ist eine Passage aus dem Artikel (Teilw. sinngemäß übersetzt, gekürzt): "Die Lizenzvereinbarung sieht eine Kombination von Vorab-Zahlungen und späteren Lizenzgebühren vor. Diese Einnahmen sollen dazu genutzt werden, die Entwicklung der eigenen hocheffizienten grünen Technologie forzuführen."

93 Aufrufe | keine Kommentare | Druckansicht Druckansicht


 «« voriger Eintrag      Ein Kommentar schreiben ein Kommentar schreiben      nächster Eintrag »» 


Coldreaction - saubere und billige Energie

LENR - Update: Mi, 04. Juli 2018

Saubere und billige Energie durch kalte Fusion

phpSQLiteCMS 3.0 , © 2002 by Space Design