25.06.2019 - 19:47

Und es gibt sie doch:

SAUBERE UND BILLIGE ENERGIE DURCH KALTE KERNREAKTION

Weblog LENR-Blog  [0 Kommentare]  backzurück
nächster Eintrag
Update: So, 03. Dezember 2017
voriger Eintrag
Update: So, 03. Dezember 2017
 Eintragerstellt am 03.12.2017 - 09:00 von Admin [Kategorie: Infos]

Weil die Eindrücke von Rossi's Präsentation in Stockholm noch so frisch sind, hier zwei weitere "Briefwechsel" aus seinem Blog http://rossilivecat.com/



Übersetzung: Gratulation für die tolle Demo, die sie über Ihre Erfindung veranstaltet haben. Die Welt ist nicht mehr dieselbe. Ich habe auf diesen Moment jahrelang gewartet und nun, seit es geschehen ist, erschien es mir unmöglich, dass alles weitergeht wie bisher. Ich hatte große Medienaufmerksamkeit erwartet, auch international. Erwähnung auf den ersten Seiten der Zeitungen, TV-Nachrichten und dergleichen. Aber nichts! Wieso? Wir müssen geduldig sein, Andrea, die Welt versteht die Bedeutung dieser Veranstaltung nicht. Waren da nicht Reporter aus dem Bereich der Wissenschaft in Stockholm?

Eine andere technische Frage. Sie hatten gesagt, dass der QX nur mit etwa 30% seiner Leistung betrieben wurde, dabei wurde ein COP von 500 festgestellt. Heißt das, dass der COP 1500 beträgt, wenn der QX mit voller Leistung läuft?

Antwort Rossi: Wir wollen im Moment noch keine große Aufmerksamkeit, weil das Produkt nicht "in den Regalen" steht. Wenn das der Fall ist, werden wir für die nötige Aufmerksamtkeit sorgen. Ja, der COP steigt mit den Prozenten der Leistung.



Können Sie uns sagen, wer die roboterisierten Anlagen für die E-Cat Fabrik bauen wird? Arbeiten Sie weiterhin mit ABB?

Antwort Rossi: Ja

76 Aufrufe | keine Kommentare | Druckansicht Druckansicht


 «« voriger Eintrag      Ein Kommentar schreiben ein Kommentar schreiben      nächster Eintrag »» 


Coldreaction - saubere und billige Energie

LENR - Update: So, 03. Dezember 2017

Saubere und billige Energie durch kalte Fusion

phpSQLiteCMS 3.0 , © 2002 by Space Design