Alle Rechte vorbehalten (c) 2014 http://coldreaction.net

Update: Fr, 28. Februar 2020

Drucken


Update: Fr, 28. Februar 2020 am 28.02.2020 von Admin

Hier noch einmal die Unterschiede zwischen dem Ecat-SK und dem Ecat-SKL. ("SK" heißt "Sven Kullander" - der verstorbene schwedische Wissenschaftler, der Rossi den Weg zum sog. Lugano-Gutachten geebnet hat.)

Der Ecat-SK wurde Anfang 2019 per Internet-Reportage vorgestellt:



Der SK produziert ausschließlich Wärme und befindet sind in "Kundenhand" und wird dort unter Praxisbedingungen erprobt. Wann der Kunde "sich offenbart" ist "offen". Aber der SK ist bereits zertifiziert:



Der Ecat-SKL ist ein Kubus mit 10 cm Kantenlänge der zu rund 80 % elektrische und zu 20 % Wärme-Energie produziert. Die Leistungsdaten sind noch nicht bekannt. Die Präsentation in Schweden wird etwa im April stattfinden. Gleichzeitig startet ein Zertifizierungspozeß. Dazu eine Email-Unterhaltung:



Übersetzung:

Lieber Andrea,
Was die von der SKL erzeugte "Abwärme" betrifft, so gehe ich bei dieser Frage von 20 % aus:
1. Sie sagten, sie kann noch genutzt werden. Das bedeutet für mich, dass es sich um Wärme höherer Qualität mit beträchtlichen Temperaturen handeln kann. Ist das eine richtige Annahme? Antwort Rossi: "Nein".
2. Wenn Sie mit der Leistung des E-cat SK Leonardo zufrieden sind, wird derselbe SKL auch von der Firma getestet, die ihn zertifizieren wird, oder werden Sie ihnen einer anderen zur Verfügung stellen? Antwort Rossi: "Einer anderen."
3. Wie lange wird der unabhängige Test voraussichtlich dauern? A. 1 Woche, B. 2 Wochen, C. 3 Wochen? Antwort Rossi: "Von einigen Wochen bis zu einigen Monaten."

Jetzt, wo die Dinge gut zu laufen scheinen, wird die Spannung steigen, besonders wenn Sie Ihr Baby in die Hände der Testfirma geben.
Ich wünsche Ihnen und Ihrem Team viel Erfolg und wunderbare Ergebnisse!
Mit freundlichen Grüßen, Gerard


« zurück