Alle Rechte vorbehalten (c) 2014 http://coldreaction.net

Update: Mi, 18. Oktober 2017

Drucken


Update: Mi, 18. Oktober 2017 am 18.10.2017 von Admin

In Vorbereitung auf mein morgiges Seminar denke ich an eine Frage, die garantiert kommt: Verstößt der Energiegewinn mit einem LENR-Gerät nicht gegen den Energieerhaltungssatz? Schließlich gibt es ja auch kein Perpetuum-Mobile und der sog. COP (Coeffizient of Performance) ist ja nichts anderes als sogar eine Multiplikation davon, also noch viel unmöglicher!

Antwort: Nein, nein, nein! Nukleare Energie verstößt nicht gegen den Energie-Erhaltungssatz, weil die Energie in Form von Materie schon da ist.

Eine Webseite sagt das in einfachen Worten:

  • …was auf den ersten Blick wie eine Verletzung des Energiesatzes aussieht, wird mit der Einstein‘schen Relativitätstheorie gewonnenen Erkenntnis, dass Masse und Energie gleichwertig (äquivalent) sind verständlich.

  • …Energie und Masse sind nur zwei verschiedene „Währungen“ des Gleichen.

  • « zurück