Alle Rechte vorbehalten (c) 2014 http://coldreaction.net

Update: Sa, 27. Mai 2017

Drucken


Update: Sa, 27. Mai 2017 am 27.05.2017 von Admin

Am 18.5.17 hatte ich über den "Ecat-Replikanten" 'me356' geschrieben. Er hatte in den letzten Monaten eine Replikation des E-Cat hergestellt und berichtete regelmäßig in den einschlägigen Foren über seine Fortschritte. Es war von sehr hohen COP's (Wirkungsgraden) die Rede, d. h. das Verhältnis der eingesetzten Energie zur Energieausbeute soll um die 50 gewesen sein. Er hat das Team vom "Martin-Fleischmann-Memorial-Project" (MFMP) eingeladen, das Gerät zu testen. Das Team ist nun vor Ort:



Das längliche Gerät ist der Reaktor, d. h. der Reaktor ist voll gekapselt in dieser Hülle. Der linke kleinere Kasten ist die Steuerungseinheit. Das folgende Video bietet einen 16-Sekunden Rundblick über den Reaktor:

Das folgende, etwa halbstündige Video zeigt den gesamten Versuchsaufbau. Die Ton- und Bildqualität ist teilweise nicht gut, Fachleute werden sich aber trotzdem einen guten Eindruck verschaffen können. (Nach einem sehr holprigen Beginn werden Ton und Bild besser)

Quelle: http://tweetedtimes.com/v/12126

Die Gruppe will nun laufend über den Ablauf und die Ergebnisse des Tests berichten. Die nächsten Tage werden also interessant.


« zurück