Alle Rechte vorbehalten (c) 2014 http://coldreaction.net

Update: Do, 22. Dezember 2016

Drucken


Update: Do, 22. Dezember 2016 am 22.12.2016 von Admin



Ich möchte meinen Lesern nicht vorenthalten, dass die NASA die Richtigkeit der Versuche von Fleischmann und Pons schon in einem Gutachten von 1996 bestätigt hat. Das Gutachten (in englischer Sprache) können Sie hier herunterladen: NASA 2.pdf

Die damals gemessene Überschuß-Energie lag zwischen 1.06 und 1.68. Moderne Vorrichtungen dieser Art produzierten 50 Watt oder mehr Überschuß-Energie über hunderte von Tagen. Dies war das Ergebnis vor über zwanzig Jahren. Energie produziert aus den "Nichts" und dennoch nicht wert, diesen Ansatz zum Nutzen der Menschheit konsequent zu verfolgen. Es ist einer kleinen Schar von Forschern zu verdanken, dass dieses Thema nun wieder Aktualität erlangt hat. Ich vermute, ohne das Internet wären alle Bemühungen umsonst gewesen. Ein Hoch auf die Schwarm-Intelligenz!

Hinweis von: http://www.scoop.it/t/lenr-revolution-in-process-cold-fusion


« zurück