Alle Rechte vorbehalten (c) 2014 http://coldreaction.net

Update: Di, 12. Juli 2016

Drucken


Update: Di, 12. Juli 2016 am 12.07.2016 von Admin

"Der rätselhafte E-Cat von Andrea Rossi und die universelle Quanten-Theorie" heißt eine Ausarbeitung der folgenden Autoren: Leo G. Sapogin, Abteilung für Physik der technischen Universität Moskau, V. A. Dzhanibekov, Abteilung für Kosmophysik, staatliche Universität Tomsk, Yu. A. Ryabov, Abteilung für Mathematik der technischen Universität Moskau.

Hier eine Kurzfassung: "In diesem Artikel diskutieren wir die Natur und den Mechanismus der riesigen Hitze-Generierung in der Megawatt-Anlage von Andrea Rossi, welche in der Lage ist, die Energiegewinnung unserer Zivilisation allgemein zu verändern. Diese Prozesse sind neue Effekte einer universellen Quanten-Theorie und haben nichts mit chemischen oder nuklearen Reaktionen oder Phasen-Transfer zu tun".

Der volle Text kann hier heruntergeladen werden: EcatWorldSite.pdf

Es ist bei weitem nicht das erste Mal, dass aus Rußland Meldungen kommen, die signalisieren, wie intensiv man sich dort in der Wissenschaft mit dem E-Cat beschäftigt. Bleibt anzumerken, wenn in Deutschland ein Wissenschaftler dasselbe täte, würde er vom wissenschaftlichen Mainstream verlacht, verbannt, verachtet. Wenn Sie mit mir der Ansicht sind, dass sich dies anhört, wie ein Rezept zur Verhinderung von Innovation, dann liegen Sie wohl genau richtig. (Sh. auch mein Update vom 3.6.16). Oder auch Wikipedia: "...... Leiter der Kernfusionsforschung am Forschungszentrum Jülich: „Was Herr Rossi macht, gehört in die Kategorie Scharlatanerie.“


« zurück