Alle Rechte vorbehalten (c) 2014 http://coldreaction.net

Update: Fr, 03. Juni 2016

Drucken


Update: Fr, 03. Juni 2016 am 03.06.2016 von Admin

--- Breaking News - Breaking News - Breaking News ---

Die Leonardo-Corporation hat eine Pressemitteilung herausgegeben: Industrial Heat verliert die Lizenz für Rossi´s "E-Cat". http://ecat.com

Hier die Übersetzung (teilw. sinngem., ggf. gekürzt):

Die Leonard Corporation gab heute, am 2.Juni 2016, bekannt, dass sie die Industrial Heat, LLC. erteilte Lizenz für den Energie-Katalisator ("E-Cat") beendet hat. Mit sofortiger Wirkung hat die Leonardo Corporation das einzige und exklusive Recht an dem geistigen Eigentum in allen Territorien, die zuvor der Lizenz von Industrial Heat vorbehalten waren. Die Entscheidung Industrial Heat zu kündigen war, dass sie versäumt haben, die fällige Lizenz-Gebühr zu bezahlen.

Die Lizenz, die zuvor Industrial Heat erteilt worden war, gab Industrial Heat das exklusive Recht, das den ECat betreffende geistige Eigentum in den Territorien Nord-Amerika, Zentral-Amerika, Süd-Amerika, der Karibik, China, Rußland, Saudi-Arabien und den arabischen Emiraten zu nutzen.

In dem Bemühen, keinerlei Verspätungen bei der kommerziellen Nutzung in den betreffenden Territorien hinnehmen zu müssen, wird die Leonardo Corporation vertrauensvoll mit seinen strategischen Partnern zusammenarbeiten, um eine Produktions- und Distributions-Strategie für diese Territorien zu entwickeln. Kunden in den genannten Territorien sollten zukünftig alle Anfragen bezüglich des E-Cat direkt an die Webseite der Leonardo-Corporation richten.

Als ein Ergebnis dieser Kündigung der Industrial Heat-Lizenz, hat die Leonardo-Corporation verlangt, dass Industrial-Heat alle Patente und Patentanmeldungen, die auf dem geistigen Eigentum der Leonard-Corporation beruhen, in rechtlich verbindlicher Form zurücknimmt.

Weitere Information sind auf http://www.ecat.com/ verfügbar.

Contact: Leonardo´s Rechtsanwalt John Annesser, Esq.
JWA@silverlawgroup.com


« zurück