Alle Rechte vorbehalten (c) 2014 http://coldreaction.net

Update: Di, 23. Februar 2016

Drucken


Update: Di, 23. Februar 2016 am 23.02.2016 von Admin

In meinem Update vom 24.9.15 hatte ich über eine Erfindung der Universitäten Göteborg und Island berichtet, wo die beiden Forscher Holmlid und Olafson die theoretischen Grundlagen für eine direkte Erzeugung elektrischen Stromes im Wege eines LENR-Prozesses berichtet hatten. Noch vor kurzem hatte sich ein angesehenes Wissenschafts-Journal geweigert, Forschungsergebnisse der beiden Wissenschaftler zu veröffentlichen. Nun gibt es eine neue Entwicklung. Die amerikanische physikalische Gesellschaft hat die beiden Herren zum Vortrag gebeten und man hat es gewagt, den Begriff "LENR" in einem offiziellen Organ dieser Institution zu erwähnen:

Saturday, April 16, 2016
4:54PM - 5:06PM

E11.00008: Rydberg phases of Hydrogen and low energy nuclear reactions
Sveinn Olafsson , Leif Holmlid

Quelle: http://meetings.aps.org/Meeting/APR16/Session/E11.9


Ich habe größte Hochachtung vor dem Wissen und Können der Physiker ganz allgemein, aber ich kann mir doch nicht verkneifen zu sagen: Es kommt noch so weit, dass man mit gefurchter Stirn in Betracht zieht, dass die Hummel (LENR) fliegen kann!


« zurück