Alle Rechte vorbehalten (c) 2014 http://coldreaction.net

Update: Mo, 09. November 2015

Drucken


Update: Mo, 09. November 2015 am 09.11.2015 von Admin

Es gibt eine neue Veröffentlichung zur LENR

Die Autoren sind Pamela A. Mosier-Boss (US Navy) und Lawrence P. Forsley (Universität von Texas). Das Dokument ist als „Synopse von Publikationen zu LENR“ beschrieben und kann unter https://www.academia.edu eingesehen werden.

Frank Acland von e-catworld.com faßt die Veröffentlichung wie folgt zusammen: Diese umfassende Auflistung von wissenschaftlich anerkannten Publikationen definiert klar die Existenz und damit verbundener Parameter von LENR. Die protokollierte Palladium/Deuterium-Abscheidung hat sich als robust, replizierbar und wiederholbar erwiesen. Als solches ist sie ein Weg, dieses neue nukleare Phänomen zu ergründen. Das Verfahren verspricht eine kontrollierbare nukleare Reaktion ohne ionisierende radioaktive Strahlung.

Die Ausarbeitung ist eine exzellente Quelle für Personen, die sich über wissenschaftliche Literatur zu LENR informieren wollen. Quelle: http://www.e-catworld.com


« zurück