04.12.2020 - 02:54

Und es gibt sie doch:

SAUBERE UND BILLIGE ENERGIE DURCH KALTE KERNREAKTION

Weblog LENR-Blog  [0 Kommentare]  backzurück
nächster Eintrag
Update: So, 29. Dezember 2019
voriger Eintrag
Update: So, 29. Dezember 2019
 Eintragerstellt am 29.12.2019 - 08:46 von Admin [Kategorie: Infos]

Man darf es nicht nur sagen, sondern man muß es sagen: Gegenüber der kalten Fusion sind die sog. "Neuen Energien" denen Politik, Öffentlichkeit und hunderte von Umweltgruppen seit Jahrzehnten nachlaufen auf bizarre Weise ineffektiv. Man hätte es schon seit Jahren wissen können, aber die NASA sagt es noch einmal überdeutlich (sh. voriges Update): LENR hat einen 20.000 bis drei Millionen mal höheren Wirkungsgrad als chemische Reaktionen.

Was heißt das:

  • Diese neue Technik ist allen anderen Formen der Energiegewinnung weit, weit überlegen und zudem sauber, grundlastfähig und Ressourcen-schonend. Einen Landschaftsverbrauch, wie z. B. bei Windrädern gibt es ebenfalls nicht.
  • LENR nutzt die enormen Vorteile der Kernreaktionen, ohne die Nachteile der Kernspaltung zu haben: Es gibt keine gefährliche Strahlung und keine Entsorgungsprobleme durch sog. "Atommüll", denn dieser entsteht bei LENR nicht.
  • Alle Versuche zur sog. heißen Fusion, wie ITER oder Wendelstein sollten sofort eingestellt werden, die gut ausgebildeten Fachkräfte dieser Einrichtungen sollten sich dem neuen Aufgabengebiet "Kalte Fusion" (LENR) widmen, denn auch dort spielt die Erzeugung und Nutzung von Plasmen eine Rolle. Deutschland sollte sofort eine "Aufholjagd" bei der Nutzung der Kalten Fusion starten.
  • Es ist einer rohstoffarmen Industrienation nicht würdig, das Forschungsgebiet der Kalten Fusion über Jahrzehnte zu ignorieren, während andere Industrienationen wie die USA und Japan zügig voranschreiten.
  • Es ist ebenso mehr als unwürdig, wenn die Kalte Fusion von der Politik und den wichtigen Medien "totgeschwiegen" wird, weil die offizielle Forschungspolitik weiterhin das Ziel der "heißen Fusion" verfolgt. Das die Wissenschaft, die Medien und unsere Volksvertreter dieser Linie seit Jahrzehnten folgen ist lupenreine Duckmäuserei, zum Schaden der Wirtschaft und zum Schaden der Verbraucher.

  • 339 Aufrufe | keine Kommentare | Druckansicht Druckansicht


     «« voriger Eintrag      Ein Kommentar schreiben ein Kommentar schreiben      nächster Eintrag »» 


    Coldreaction - saubere und billige Energie

    LENR - Update: So, 29. Dezember 2019

    Saubere und billige Energie durch kalte Fusion

    phpSQLiteCMS 3.0 , © 2002 by Space Design